Von

Daniel Berger

Poker ist mein Leben. Von mir erfahrt Ihr Termine und Aktuelles zum Thema Poker online spielen.

· Veröffentlicht am 13.11.2018 · zuletzt aktualisiert am 30.12.2019

Giuseppe Iadisernia

Man muss kein Profi sein um ein High Roller Event zu gewinnen

Auch wenn die Story nicht ganz so geil ist wie die von John Hesp bei der WSOP 2018, ist es trotzdem eine News wert. Der italienische Hobbyspieler Guiseppe Iadiserina hat uns mal wieder bewiesen das nicht nur Pokerprofis ein großes Turnier gewinnen können.

Der Italiener der inzwischen in Venezuela lebt, schaffte es sich gegen ein sehr hartes Spielerfeld von 54 Teilnehmern durchzusetzen und sich den Sieg beim $50.000 Super High Roller bei der Caribbean Poker Party von PartyPoker zu holen.

Am Final Table waren unter anderem Sorel Mizzi, Ali Imsirovic, Talal Shakerchi und Benjamin Pollak. Sean Winter lehnte einen Deal im Heads Up ab, so dass Guiseppe Iadiserina am Ende 845.000$ mit nach Hause nehmen konnten.

Beim Poker ist alles möglich!

$50.000 Caribbean Poker Party Super High Roller Ergebnis

$50.000 Caribbean Poker Party Super High Roller
PositionSpielerPreisgeld
1.Giuseppe Iadisernia$845.000
2.Sean Winter$550.000
3.Ali Imsirovic$400.000
4.Talal Shakerchi$299.000
5.Sorel Mizzi$225.000
6.Markus Prinz$175.000
7.Benjamin Pollak$125.000
Leave A Comment

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.