Das Spielen mit einem HUD ist nur noch bei wenigen Anbietern möglich

Die Nutzung eines HUD an den virtuellen Poker Tischen, gehört nach und nach zur Vergangenheit. Egal ob Turnierpoker, Cash Game Texas Holdem oder Pot Limit Omaha, dass sich das Spiel Jahr für Jahr verändert ist kein Geheimnis. Online Poker Strategien die vor 5 Jahren noch sehr profitabel waren sind heute nicht mehr zu gebrauchen und führen auf die Verliererstraße. Aber nicht nur das Spiel verändert sich, sondern auch das drum herum.

In diesem Artikel gibt es eine kurze Erklärung was ist HUD überhaupt ist, welche Vorteile es bringt und bei welchen Pokerräumen die Nutzung noch erlaubt ist.

Was ist ein HUD?

Ein HUD zeigt eine Vielzahl von Statistiken am Pokertisch an

Für einen professionellen Spieler gehört die Nutzung eines Poker HUD eigentlich zum normalen Standardzubehör. Programme wie Holdem Manager und Poker Tracker sind seit Jahren das wichtigste Zubehör für 95% aller professionellen Pokerspieler. Jede Hand die jemals an einem Tisch gespielt wurde, an welchem wir gesessen haben, wird in einer Datenbank gespeichert und in verschiedene Statistiken umgewandelt.

Diese Statistiken kann man sich dann in einem HUD live(siehe Bild links) anzeigen lassen und hat damit hilfreiche Informationen über seine Gegenspieler. Erhöht ein Spieler sehr aggressiv aus später Position, foldet er oft auf eine Continuation Bet, wie oft erhöht er vor dem Flop und hunderte weitere Statistiken kann man sich mit dem HUD anzeigen lassen.

Für Anfänger sieht das natürlich erstmal sehr verwirrend aus und als normaler Gelegenheitsspieler weis man nicht mal das so etwas überhaupt existiert. Aber als Online Poker Pro hat man dadurch einen enorm großen Vorteil wenn man weis wie man diese ganzen Statistiken bewertet und in sein Spiel einbaut.

Warum verbieten immer mehr Anbieter die Nutzung eines HUD?

Wie bereits erwähnt ist ein HUD ein Werkzeug für professionelle Spieler. Man kann dadurch schnell zwischen guten und schlechten Spielern unterscheiden und sich speziell gegenüber von Freizeitspielern einen Vorteil verschaffen. Im Grunde genommen sind diese Tools wie Holdem Manager und Poker Tracker für jeden frei zugänglich, nur wissen das normale Spieler gar nicht weil diese einfach nur ganz natürlich Poker spielen wollen.

Seit 2019 setzen die Anbieter immer mehr darauf die Freizeitspieler vor den Profis zu schützen und das Spiel natürlicher zu gestalten, genau so wie es auch in einem normalen Casino an einem Live Tisch wäre. Im sehr beliebten GG Poker Netzwerk ist das ja schon immer so gewesen und auch bei Unibet. Beide Anbieter sind bekannt dafür, dass gerade hier das Spielerfeld viel schwächer ist als bei anderen Pokerräumen.

Seit Juni 2019 haben auch PartyPoker und Bwin beschlossen das jegliche Nutzung von Hilfsmitteln, also auch einem HUD verboten ist. Und auch wenn es noch einige Netzwerke/Pokerräume gibt bei welchem die Nutzung eines HUDs erlaubt ist, ist es doch nur eine Frage der Zeit wann auch diese nachziehen.

Bei den folgenden Pokerseiten ist die Nutzung von einem HUD weiterhin erlaubt

Sucht euch einen der Anbieter und und genießt unseren exklusiven Promotions und Rakeback Deals wenn ihr euch über YourPokerDream dort anmeldet.

2.000€ Bonus/30% Rakeback+Rake Chase

1.000$ Bonus/Bis zu 60% Rakeback

2.000€ Bonus/30% Rakeback+Rake Chase

2.000€ Bonus/30% Rakeback+Rake Chase

1.000$ Bonus/25k YPD Main Rake Race

1.000$ Bonus/25k YPD Main Rake Race

1.000$ Bonus/25k YPD Main Rake Race

1.000$ Bonus/25k YPD Main Rake Race

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Hallo Leute, ich bin Daniel der deutsche Content Manager von YourPokerDream. Ich arbeite seit fast 10 Jahren
in der Pokerindustrie. Ich gebe mein Bestes, um euch auf dem Laufenden zu halten, was unsere Angebote betrifft,
alle Promotionen und allgemeine Poker-Themen rund um die Welt.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Bei welchen Online Pokerseiten ist ein HUD erlaubt?
wurden am 23. März 2020 durch Daniel Berger umgesetzt.