Der High-Stakes Pokerspieler Paul Phua muss sich in Macau wegen illegalen Sportwetten verantworten

/Der High-Stakes Pokerspieler Paul Phua muss sich in Macau wegen illegalen Sportwetten verantworten

Paul Phua

Der malaysische Geschäftsmann Paul Phua hatte 2015 ähnliche Anklagen in Nevada

Am Dienstag den 12 Februar stand Paul Phua vor Gericht wegen illegaler Sportwetten, diesmal in Macau.

Im Jahr 2015 sammelte die Strafverfolgung in Nevada unrechtmäßig Beweise gegen ihn und die Anklagen wurden abgewiesen. Beamte in den Vereinigten Staaten beschlagnahmten Beweise aus seiner Suite im Caesars Palace in Las Vegas, in der er angeblich einen Online-World-World-Sportwetten-Ring betrieb.

Auf der anderen Seite des Pazifischen Ozeans stehen ihm fast identische Anklagen gegenüber.

Beamten in Macau zufolge hat Phua während der Weltmeisterschaft 2014 einen illegalen Sportwettenring aus den Hotelzimmern in Wynn Macau durchgeführt. Der Fall besagt, dass sich der Ring in der ersten Woche seiner Operationen um 637,5 Millionen US-Dollar umsetzte.

Die Polizei in Macau erhielt einen Hinweis, dass die Operation außerhalb der Casinos durchgeführt wurde. Daher wurden mehrere der Räume, die im Verdacht standen, überwacht. Nach dem, was sie bei der Überwachung sahen, durchsuchte die Polizei den Raum und fand Laptops, Wettunterlagen, Handys und mehrere Leute, die Sportveranstaltungen beobachteten. Die Laptops enthielten Informationen zu Wetten auf die Weltmeisterschaft.

Phua wird von Beamten als führender Kopf für die Operation angesehen, die den Geschäftsmann und 14 weitere Personen wegen illegaler Sportwettengebühren beschuldigen. Alle 15 Angeklagten bestreiten die Anklage. Wenn sie für schuldig befunden werden, könnten sie bis zu drei Jahre im Gefängnis verbringen.

Laut Macau Business stellt die Vertretung von Phua die Frage, warum die bei der Operation verwendeten Überwachungsbänder nicht als Beweismittel eingereicht wurden. Die Verteidigung fragt sich, wie die Polizei darauf schließen lässt, dass die Personen, die die vier Räume nutzen, miteinander verbunden waren. Sie waren auch neugierig, warum die Räume nur vor und während bestimmter WM-Spiele überwacht wurden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Der High-Stakes Pokerspieler Paul Phua muss sich in Macau wegen illegalen Sportwetten verantworten
wurden am 01. April 2019 durch YPD umgesetzt.

Von |2019-04-01T23:56:25+01:0026.02.2019|

Hinterlassen Sie einen Kommentar