Die 5 besten deutschen Pokerspieler

/Die 5 besten deutschen Pokerspieler

Deutschland

Wer gehört zu den Top Pokerspielern in Deutschland?

Das die deutschen Pokerspieler zu den besten auf der Welt gehören und das es viele davon gibt, ist nichts wirklich neues. Man könnte diese Liste noch weit aus größer gestallten und nur weil es ein Spieler jetzt nicht in unsere Top 5 geschafft hat, bedeutet das nicht das er nicht zu den Top Spielern der Welt gehört.

Also nicht wundern warum Ihr vielleicht bekannte Namen wie Steffen Sontheimer, Tobias Renkemeier oder Marvin Rettenmaier hier vermisst.

Fedor Holz

Auch wenn es schwer war fünf Spieler auszuwählen, so war es nicht wirklich schwer die Nummer 1 auszuwählen. Mit 32 Millionen USD an Live gewinnen schwebt der Ausnahmespieler Fedor Holz weit vor allen anderen an der Spitze. Er belegt nach derzeitigen Stand(Dezember 2018) den vierten Platz der All-Time Money Rangliste.

Große Erfolge hat er einige vorzuweisen, den er hat satte sieben siebenstellige Live-Cashes auf dem Zettel. Sein größer Cash stammt von diesem Jahr, als er sich beim $1.000.000 Big One for One Drop in las Vegas nur Justin Bonomo geschlagen geben musste. Dafür bekam er $6.000.000 ausgezahlt.

Aber auch Online gehört er zur absoluten Spitze und konnte 2014 das WCOOP Main Event gewinnen, was ihm stolze 1,3 Millionen USD einbrachte.

Er hatte letztes Jahr angekündigt in den Poker Ruhestand zu gehen, was aber nicht ganz so geklappt hat. Er spielt zwar deutlich weniger Turniere als in der Vergangenheit, aber der PartyPoker Profi ist trotzdem noch regelmäßig in der High Roller Szene vertreten.  So ganz ohne Poker geht es halt doch nicht.

Fedor Holz Statistik Dezember 2018

Live Gewinne Gesamt: $32.556.377

All-Time Money Rangliste: 4

Höchster Live Cash: 6.000.000$

Dominik Nitsche

Auf Platz 2 kommt Dominik Nitsche mit Live Gewinnen in Höhe von 16 Millionen USD, was gerade mal die Hälfte ist wenn man es mit Fedor Holz vergleicht. Allerdings hat Dominik Nitsche etwas was kein anderer deutscher Pokerspieler hat. Er hat 4 WSOP Bracelets, was bisher kein anderer deutscher Spieler in der WSOP Geschichte geschafft hat.

Sein größter Erfolg ist ganz klar der Sieg beim €111.111 High Roller for One Drop der WSOPE im Kings Casino Rozvadov. Der Sieg brachte im die stolze Summe in Höhe von €3.487.463. Er ist sehr aktiv und eigentlich bei allen großen Turniere zu finden. Der deutsche High-Roller lauert in der deutschen All-Time Money-Rangliste auf Platz vier auf seine Chance weiter nach oben zu klettern.

Dominik Nitsche Statistik Dezember 2018

Live Gewinne Gesamt: $16.662.774

All-Time Money Rangliste: 30

Höchster Live Cash: €3.487.463

Ole Schemion

Auf Nummer 3 haben wir Ole Schemion platziert, welcher wohl bald $15-Millionen-Marke  an Live Cashes überschreiten wird. Wie man Turniere gewinnt weis er, da er innerhalb von nur 7 Jahren  16 Live-Turniere für sich entscheiden konnte.  Alle dieser Turniere hatten einen Buy In von 1.000$ oder höher.

Inzwischen hat er vier siebenstellige Live-Cashes erzielt. Den größten Erfolg errang er im EPT12 Grand Final in Monte Carlo. Dort gelang es ihm, das €100.000 Super High Roller für €1.597.800 zu gewinnen, gefolgt von einem Sieg bei der €8.500 Partouche, wofür  es €1.172.850 gab.

Auch wenn es im Moment etwas ruhiger um ihn geworden ist, ist es nur eine Frage der Zeit wann der nächste größere Cash folgt.

Ole Schemion Statistik Dezember 2018

Live Gewinne Gesamt: $14.594.458

All-Time Money Rangliste: 36

Höchster Live Cash: €1.597.800

Reiner Kempe

Rainer Kempe ist auch ein großer Name der deutschen Pokerszene. Insgesamt hat er schon Live Gewinne von über 17 Millionen USD gewonnen, sein größter Gewinn ist ganz klar der Sieg bei der zweiten Auflage des SHRBs welcher ihm 5 Millionen USD einbrachte. Und auch das Jahr 2018 war sicherlich kein schlechtes für ihn, da er 38 Cashes vorweisen kann und Gewinne in höhe von 5,5 Millionen USD. Darunter acht Resultate im sechsstelligen Bereich.

Rainer Kempe Statistik(Dezember 2018)

Live Gewinne Gesamt: $17.170.212

All-Time Money Rangliste: 27

Höchster Live Cash: $5.000.000

Christoph Vogelsang

Auch Christoph Vogelsang hat es in die Top5 geschafft. Wie auch bei Kempe, hab es bei Vogelsang ein Turnier was ihn so richtig gepusht hat. Er gewann die 2014-Auflage des $1.000.000 Big One for One Drops. Zu diesem Zeitpunkt war Vogelsang noch relativ unbekannt. Bei diesem Turnier landete er hinter Dan Colmanund und Hall of Fame Mitglied Daniel Negreanu auf dem dritten Platz für $4.480.001.

Er ist bekannt dafür, sehr langsam zu spielen. Das mag den Railbirds und den Spielern am Tisch nicht immer gefallen, aber seinem Geldbeutel hat das viele Nachdenken nicht geschadet. Er hat es innerhalb von 3 Jahren auf drei siebenstellige Cashes geschafft. Den größten Erfolg hatte er 2017 beim Super High Roller Bowl, bei welchem er $6.000.000 mit nach Hause nehmen konnte.

Seine Gesamtgewinne belaufen sich auf $19.049.408. Das reicht für den zweiten Platz hinter Holz.  Es ist wohl nur eine Frage der Zeit wann er die 20 Millionen Marke knackt.

Christoph Volgesang Statistik(Dezember 2018)

Live Gewinne Gesamt: $19.049.408

All-Time Money Rangliste: 21

Höchster Live Cash: $6.000.000

Hinterlassen Sie einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Hallo Leute, ich bin Daniel der deutsche Content Manager von YourPokerDream. Ich arbeite seit fast 10 Jahren
in der Pokerindustrie. Ich gebe mein Bestes, um euch auf dem Laufenden zu halten, was unsere Angebote betrifft,
alle Promotionen und allgemeine Poker-Themen rund um die Welt.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Die 5 besten deutschen Pokerspieler
wurden am 16. Dezember 2018 durch Daniel Berger umgesetzt.

Von |2018-12-16T18:15:06+01:0016.12.2018|

Hinterlassen Sie einen Kommentar