Bitcoins (BTC) etablieren sich weiter als Zahlungsmittel beim Online Poker

Der Bitcoin ist definitiv als Zahlungsmittel in der Online-Welt angekommen und selbstverständlich auch beim Online Poker. Durch die positive Entwicklung von Bitcoins, haben immer mehr Anbieter diese Möglichkeit der Zahlung ins Portfolio aufgenommen. Auch wenn sich einige der großen Namen der Szene noch etwas vorsichtig zeigen, so ist es sicherlich nur noch eine Frage der Zeit, wann auch diese den Bitcoin-Zug besteigen.

Klar, es gibt immer noch einige Argumente die nicht gerade für Bitcoin sprechen. Zum einen sind die Schwankungen immer noch extrem, den innerhalb von wenigen Minuten kann sich der Kurs mal locker um 5-10% nach oben oder unten bewegen. Auch wenn der Anbieter, immer sofort den aktuellen Wechselkurs nimmt und dem Spieler den Betrag in $/€ auf dem Spielerkonto gutschreiben würde, so kann es im Hintergrund schon sehr starke Abweichungen geben. Klar das kann sich auch sehr positiv auswirken, aber leider auch negativ und genau das ist der Punkt, warum viele Pokerräume noch skeptisch sind.

Wenn man bedenkt das ein großer Anbieter ja mal locker 500k durchgehend in Bitcoins zur Verfügung haben muss, kann man schon verstehen, dass die Schwankungen bei so hohen Beträgen einiges ausmachen und mancher davor noch zurückschreckt.

Einer der größten Online Poker Anbieter, welcher seit kurzem auch Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert ist GGPoker aus dem beliebten GG Netzwerk. Der erste richtig große Player aus der Szene, hat also den Schritt gewagt. GGPoker hat eine offizielle UK Lizenz, wie auch in vielen anderen Ländern und ist derzeit die klare Nummer 3 auf dem weltweiten Markt, sogar deutlich vor PartyPoker/Bwin.

Netzwerke wie Chico und Winning Poker(WPN), haben sich sogar zum größten Teil nur auf BTC spezialisiert, was zum Teil aber auch mit dem Hintergrund zu tun hat, dass man auf dem kompletten US-Markt aktiv ist und dies die einzige Zahlungsmethode ist, welche man in den USA problemlos für Online-Glücksspiel nutzen kann.

Entwicklung Bitcoin in den letzten 5 Jahren(Stand 19.12.2019)

Chart Entwicklung Bitcoin Kurs der letzten 5 Jahre

Bitcoins als Zahlungsmittel kostet weniger Gebühren

Ein klarer Vorteil sind definitiv die Gebühren. Was viele Spieler nicht wissen, ist das der Anbieter je nach Zahlungsmethode, eine Menge an Gebühren bezahlen muss. Im Schnitt werden für eine Transaktion über die E-Walles: Neteller , Skrill und ecoPayz, welche die drei beliebtesten Methoden sind, mal locker 2,5-6% Gebühren berechnet. Bei einer Transaktion in Höhe von  1k sind da im Schnitt direkt schon mal 40$ weg.  Dem Spieler ist das egal, den dieser merkt von den Gebühren nicht. Der Pokerraum und auch wir als Affiliate aber schon.

Eine Bitcoin Transaktion dagegen, kostet nur wenige Cent oder 2-3$, was also schon ein enormer Unterscheid ist, wenn man es mit den normalen E-Wallet Anbietern oder auch Visa/Mastercard vergleicht. Alleine schon aus diesem Grund macht es für einen Anbieter Sinn über BTC nachzudenken, trotzdem dem Hintergrund das der Kurs starken Schwankungen unterliegt.

Die folgenden Online Poker Anbieter akzeptieren Bitcoins (BTC) als Zahlungsmittel

Für alle von euch die BTC als Zahlungsmethode an den virtuellen Pokertischen nutzen möchten, haben wir alle Anbieter aufgelistet, bei welchen ihr das tun könnt. Unser Empfehlung geht ganz klar zu GGPoker und Natural8 aus dem GG Netzwerk, weil man hier einfach die meiste Action findet, die besten Promotions, Rakeback und vieles mehr. Egal ob Cash Game Texas Holdem, Pot Limit Omaha (PLO), oder ein paar interessante Turniere, es gibt alles was man sich als Spieler wünscht.

600$ Bonus/Bis zu 60% Rakeback

1.000$ Bonus/80k YPD Rake Race

2.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

2.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

2.000$ Bonus/Bis zu 55% Rakeback

1.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

1.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Hallo Leute, ich bin Daniel der deutsche Content Manager von YourPokerDream. Ich arbeite seit fast 10 Jahren
in der Pokerindustrie. Ich gebe mein Bestes, um euch auf dem Laufenden zu halten, was unsere Angebote betrifft,
alle Promotionen und allgemeine Poker-Themen rund um die Welt.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Die Entwicklung von Bitcoins (BTC) im Zusammenhang mit Online Poker
wurden am 27. Dezember 2020 durch Daniel Berger umgesetzt.