Die Pokerecke

Die Pokerecke Folge 5(11.11.2018)

In unserer Pokerecke sprechen 1-2 mal pro Woche ganz offen und direkt über ein bestimmtes Thema aus der Pokerszene. Viele Themen basieren auf verschiedenen Feedbacks unserer Community und eigenen Erfahrungen. Hier wird kein Blatt vor den Mund genommen und verschiedene Dinge ganz ehrlich und direkt angesprochen.

Ihr seit herzlich eingeladen eure Kommentare(unten( abzugeben und über dieses Thema mit uns zu diskutieren.

Heutiges Thema: Die traurige Wahrheit über 888Poker

Es gibt Dinge da kann man nur den Kopf schütteln, so auch bei 888Poker. Zweifelsohne ein sehr großer Name und man sollte denken das bei einem so großen Unternehmen alles seriös, geordnet und sauber abläuft. Aber nicht bei 888Poker!

YourPokerDream hatte vor einigen Monaten die Zusammenarbeit aufgrund verschiedener Gründe mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Die Gründe waren wie folgt:

  • Lügen und keine ehrliche Kommunikation seitens der Account Manager
  • Problem mit dem Tracking von neuen Spieler(YPD testet die immer bei allen Partnern)
  • Schlechter Deal und kein großes Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Fehlende Auszahlung der Provisionen

Nun muss man vorab sagen das es immer mal Probleme gibt und Dinge nicht so laufen wie sie sollen. Das passiert bei uns auch mal und daher sind wir die letzten welche großen Druck ausüben und kein Verständnis dafür zeigen. Das Verhalten welches 888 aber an den Tag legt, ist so weit weg von einer normalen Geschäftsbeziehung wie der Jupiter von unserer Erde. Sicherlich uns ist bewusst das 888Poker mit allen großen Poker Affiliates zusammenarbeitet, was aber nicht bedeutet das alles top läuft. Wir sind davon überzeugt das gerade wenn es um das Thema Spielertracking geht, die anderen Affiliates gar nicht merken wie viele Spieler nicht getracked werden. Wenn sich der Spieler nicht meldet und keinen Usernamen durchgibt, so wird es niemals jemand merken ob der Spieler getracked ist oder nicht. Speziell bei neuen Partnern, aber auch bei bestehenden Partnern von uns, führen wir verschiedene Testanmeldungen durch. Und es versteht sich von selbst das die Personen die sich anmelden, auch genau wissen wie man sich korrekt bei einem Anbieter anmeldet. Interessanterweise waren 2 von 3 Testanmeldungen nicht getracked und auf unser Nachfragen was da los sei, gab es die unglaublichsten Ausreden und das ganze zog sich fast 1,5 Monate.

In dieser Zeit wurde das Problem herunter gespielt und immer wieder wurde versichert das klappt alles und passiert normal nie, die Spieler werden nachträglich getracked usw. Immer wieder kam die Frage wie viel neue Spieler wir den senden können und wann es los gehen kann. Selbstverständlich haben wir 888Poker mitgeteilt das wir überhaupt keine neuen Spieler zu 888Poker senden, so lange diese Sache nicht geklärt ist und wir sichergehen können das alles funktioniert. Zudem hatten uns auch 2 andere Spieler berichtet wie unqualifiziert der normale Support für Spieler ist.

Was das Fass dann zum überlaufen brachte, war das es 888Poker innerhalb von 1,5 Monaten nicht schaffte die beiden Spieler nachträglich zu tracken und die Ausreden immer spezieller wurden und auch unsere Provision nicht ausbezahlt wurde. Und wir sprechen hier lediglich um ein paar hundert US Dollar. Am Geld liegt es sicherlich nicht bei 888.

Aufgrund diesem durchgehenden Drama und da die Ausreden immer spektakulärer wurden, sahen wir uns gezwungen die Zusammenarbeit die eigentlich nie richtig anfing zu beenden. Es wurde einfach zu mühsam ein paar hundert $ hinterher zu rennen und sich die Märchen anzuhören. Zudem haben wir auch noch negatives Feedback von 2 Spielern bekommen, also war die Sache für uns klar.

Die Geschichte mit 888Poker wird noch besser

Und wenn man denkt es geht nicht besser, dann kennt man 888Poker nicht.

Nach einigen Monaten erhielten wir eine nette Email von einer neuen Account Managerin die von uns wissen wollte wie wir unsere Zusammenarbeit effektiver gestalten können. Joar…….. was soll man dazu sagen?

Wir antworteten freundlich das wir die Zusammenarbeit vor langer Zeit beendet haben, aus den oben erwähnten Gründen. Die Dame wahr etwas überrascht unf sagte nur das es sicherlich nur um ein großes Missverständnis handelte, man das klären könnte und einen Neuversuch starten. Nun hat natürlich jeder eine zweite Chance verdient und wir teilten 888Poker mit das wir darüber nachdenken würden sollten die Dinge normal laufen, wir ausbezahlt werden und man uns einen akzeptablen Deal anbietet.

Und wie erwartet passiert es so, dass man uns mit einem Standard Deal abfertigen wollte welchen wir natürlich nicht annehmen konnten und verblieben so, dass uns 888Poker gerne wieder kontaktieren kann, mit einem akzeptablen Deal der uns gerecht wird. Sobald unsere fehlende Provision ausbezahlt wurde, sind wir gerne bereit über alles weitere zu sprechen. Man versicherte uns das man sich darum kümmert und wir ausbezahlt werden.

Was denkt was bis heute passiert ist? Genau, wir haben nie wieder etwas gehört und wurden auch nicht ausbezahlt.

Die bisherigen Folgen unserer Pokerecke

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Hallo Leute, ich bin Daniel der deutsche Content Manager von YourPokerDream. Ich arbeite seit fast 10 Jahren
in der Pokerindustrie. Ich gebe mein Bestes, um euch auf dem Laufenden zu halten, was unsere Angebote betrifft,
alle Promotionen und allgemeine Poker-Themen rund um die Welt.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Die Pokerecke Folge 5( Die traurige Wahrheit über 888Poker)
wurden am 01. April 2019 durch Daniel Berger umgesetzt.