Die Welt kommt nach der Corona-Krise Schritt für Schritt wieder zurück zur Normalität und auch die Spielerzahlen passen sich wieder an

Wie in den letzten Wochen von uns berichtet gab es einen wahren Online Poker Boom und die Spielerzahlen stiegen aufgrund der CVOID-19 Krise überall schlagartig. Noch ist die Krise natürlich nicht überstanden aber die Welt nähert sich Schritt für Schritt wieder der Normalität und die weltweiten Ausgangsbeschränkungen werden gelockert.

Seht gut sieht man es Anhand von PartyPoker und dem französischen Anbieter Winamax. Bei lagen vor der Corona-Krise bei einem 7-Tagesdurchschnitt von ca 2.200 Cash Game Spielern. PartyPoker lag nun zwischenzeitlich bei knapp 3.000 Spielern und Winamax sogar bei unglaublichen 6.000. Inzwischen geht es aber zurück und Winmax hat  trotzdem noch ca 3.600 und PartyPoker um die 2.400.

Es ist davon auszugehen das in den nächsten 3-4 Wochen alles wieder auf den ursprünglichen Stand zurück geht was die Spielerzahlen angeht. Wobei trotzdem davon auszugehen ist das die Spielerzahlen weiterhin etwas über dem normalen Durchschnitt liegen werden, da alle großen Live Events abgesagt sind, die Casinos geschlossen sind und daher alles online ausgetragen wird. Die Online Poker Welt wird also trotzdem noch einiges an Schwung für die Zukunft mitnehmen.

Bei den Anbieter die Spieler aus den USA akzeptieren sieht man deutlich das diese bei weitem noch nicht so weit wie die Europäer sind was die Situation und die Lockerungen angeht, den die Spielerzahlen sind immer noch unglaublich hoch, so hat das Winning Poker Netwzerk(WPN) immer noch einen 7-Tagesdurchschnitt von ca 1.500 Cash Game Spielern was fast doppelt so hoch wie normal ist und auch das Chico Netzwerk hat immerhin noch 900 Spieler was auch doppelt so viele Spieler wie sonst sind. Aber auch hier wird es sich natürlich wie auch bei den europäischen Anbietern wieder beruhigen, sobald sich die Lage in den USA verbessert.

Dadurch das sich die Spielzahlen wieder normalisieren, sieht man auch wieder wie groß der Abstand zwischen dem GGPoker Netzwerk und PartyPoker ist. Den der einzige Anbieter der wirklich die Spielerzahlen steigert ist definitiv GG und das wird sich auch nicht ändern. GG rührt kräftig die Werbetrommel und die Tendenz zeigt weiter steil nach oben.

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Ich bin der Micha 32 Jahre alt und seit fast 10 Jahren ein begeisterter Pokerspieler. Ich spiele Cash Game NL100 und wenn es die Zeit und die Motivation zulässt auch MTTs mit Buy Ins bis zu 250$. In meiner Freizeit bin ich für YourPokerDream tätig und helfe bei der Erstellung neuer Artikel und News im deutschsprachigen Bereich.

Da ich schon sehr lange in der Pokerwelt unterwegs bin, bin ich immer gut über alles informiert und kann in vielen Dingen meine sachliche Meinung miteinbringen.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Die Spielerzahlen beim Online Poker normalisieren sich langsam wieder
wurden am 19. Juni 2020 durch Micha umgesetzt.