Das Winning Poker Network (WPN) hat vor kurzem (am 7. Oktober) ein Update für seine MTTs veröffentlicht. Dieses Update wurde auf Ende September verschoben und die neuen Hauptfunktionen sind das Staking, die Möglichkeit die Lobby anzupassen, und die vorkonfigurierte Bet-Sizing für erhöhte Pots. Das neuartige Staking-Feature ist derzeit nur in Beta-Versionen verfügbar und noch nicht voll funktionsfähig, soll aber in naher Zukunft in Vollzeit im Client implementiert werden. Bemerkenswert ist, dass WPN das zweite Netzwerk der Welt ist, das Staking einführte, GGPoker hat das Staking als erster Pokerraum schon 2018 in die Software mit eingebaut.

Die neue Staking-Funktion ist definitiv eine gute Entscheidung für die Entwicklung des Winning Poker Netzwerk zu einem der beliebtesten Poker-Netzwerke der Welt. Am Ende des Tages sind PokerKing, BlackChipPoker und Americas Cardroom entschlossen, sich den Top 5 der Online-Pokerräume anzuschließen und sogar mit Giganten wie PokerStars und GGPoker zu konkurrieren. Darüber hinaus hat WPN die Rückkehr der Million Dollar Sundays angekündigt. Lesen Sie weiter, um mehr im Artikel zu erfahren.

Melde dich bei einem unserer drei Partner aus dem WPN Netzwerk an und genieße eine Menge extra Rakeback/Cash in Form unseres exklusiven 25k Main Rake Rake Race oder durch einen speziellen VIP Deal.

2.000$ Bonus/Bis zu 55% Rakeback

2.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

2.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

Staking Beta Test

Wie bereits erwähnt, ist WPN der zweite Pokeranbieter der Welt (nach GGPoker), der das Staking in seine Software einführt. Diese Funktion ist derzeit nur in einer Beta-Version verfügbar und kann sich ändern. Die Veröffentlichung dieser Funktion wurde von einem der WPN-Vertreter im Forum des Netzwerks angekündigt:

„Wir haben heute die Staking-Funktion veröffentlicht. Dies ist eine komplexe Funktion, an der viele Spielertransaktionen beteiligt sind. Während wir in den letzten Monaten viele Tests durchgeführt haben, werden wir der Staking-Lobby langsam Turniere hinzufügen, um sicherzustellen, dass alles wie erwartet funktioniert. Sie werden also für eine Weile nicht viele Turniere in der Staking-Lobby sehen. Wir werden jedoch in den nächsten Wochen langsam weitere Turniere hinzufügen.“

Wie kauft man einen Anteil?

Auch wenn die Staking-Funktion derzeit nur in der Beta-Version verfügbar ist, kann man bereits eine kurze Anleitung zum Kauf und Verkauf von Anteilen geben. Diese Funktion ist wirklich leicht zu finden. Es ist mit dem gelben „Staking“-Button gekennzeichnet und befindet sich in der unteren rechten Ecke der Lobby. Wenn man auf diese Schaltfläche klickt, sieht man Folgendes:

  • Liste der Turniere, für die Spieler ihre Anteile verkaufen
  • Die Liste der Spieler, von denen Sie Anteile gekauft haben
  • MTT, bei dem man selbst Anteile verkauft
  • Liste der Lieblingsspieler (Pokerspieler, von denen man am häufigsten Anteile gekauft hat)

Bitte beachten, dass Turniere während des Betatests von WPN manuell hinzugefügt werden.

Schauen wir uns nun an, wie Sie Aktien kaufen können. Sie müssen die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zum Reiter „Staking“
  2. Wählt ein Turnier euer Wahl
  3. Eine Liste der Spieler, die ihre Anteile am Turnier verkaufen, wird rechts angezeigt. Spieler, die ihre Anteile noch nicht eingelöst haben, werden weiß markiert
  4. Wählt einen Spieler
  5. Unterhalb der Liste findet man den Anteilrechner. Verwendet den Rechner, um einzugeben, wie viele Anteile ihr kaufen möchtet.

Bitte beachten, dass die Bearbeitung im Client bis zu 5 Minuten dauern kann. Man kann das Geld nicht zurückholen, wenn der Anteil eingelöst wurde. Dies ist nur möglich, wenn der Spieler, der die Anteile verkauft hat, die Turnieranmeldung storniert hat. In diesem Fall wird das Geld automatisch wieder auf eurem Spielerkonto gutgeschrieben.

Wie verkauft man selbst Anteile an seiner eigenen Action?

Schauen wir uns nun genauer an, wie man eigene Anteile verkaufen kann. Der Prozess ist wirklich super einfach und muss nur die folgenden Schritte befolgen:

  1. Meldet euch für das Turnier Ihrer Wahl an
  2. Klickt Sie auf die Schaltfläche „Aktion verkaufen“. Den Button findet ihr unten rechts im Menü
  3. Gebt die Anzahl der Anteile an, die ihr verkaufen möchtet und die Anzahl der Rebuys an dem besagten Turnier an

Bitte beachtet, dass man nicht über 90% zum Verkauf anbieten kann. Wenn Sie einen Koeffizienten über 1,5 setzen, erhalten alle Staker auch Zugriff auf euren richtigen Namen. Der Verkauf schließt 5 Minuten vor Beginn des MTT.

Wie kann man die Lobby anpassen?

WPN hat auch ein Update für seine MTT-Lobby eingeführt. Jetzt kann man verschiedenen Designs der Tische und des Clients selbst anpassen. Schauen wir uns an, was sich geändert hat.

  • In der ersten Spalte der Lobby wurde ein Timer für die späte Registrierung hinzugefügt
  • Die Spalte „State“ (die zuvor den Status des Turniers anzeigte) wurde entfernt
  • Die Spalte „Level“ (zuvor zeigte das aktuelle Blind-Level an) wurde entfernt
  • Die Spalten „Eingeschrieben“ und „Datum und Uhrzeit“ wurden in „Spieler“ und „Start“ geändert.

Sehen wir uns nun an, wie man die Lobby anpassen kann. Die Registerkarte “Einstellungen” hat jetzt die Registerkarte “Turnierlobby”. In dieser Registerkarte kann man das Farbschema der Status „Registrierung“, „Spätregistrierung“, „Läuft“ und „Fertig“ ändern. Mit dieser neuen Option ist es einfacher und schneller, im Turnier-Tab zu navigieren. Ihr könnt auch die Schriftart der Turniernamen ändern (6 verschiedene Schriftarten und 3 Größen).

Wie ändere ich die Bet Sizes?

Um die Einsatzgrößen zu ändern, muss man das Kontrollkästchen „Big Blinds verwenden“ aktivieren. Dieses findet man unter „Einstellungen“ > „Wettgröße“. Nachdem dies erledigt ist, erscheint eine Skala mit einstellbaren Größen für den Pre-Flop-Raised Pot. Theoretisch macht es es viel einfacher, 3-Bets und 4-Bets zu bestimmen. Allerdings ist das Größenset im Moment recht begrenzt:

  • Minimum
  • All-in
  • 3 BB
  • 4 BB 
  • 5 BB

Die Community hat nach weiteren Optionen wie 50% des Pots gefragt. Diese wurden bisher aber noch nicht umgesetzt.

Million Dollar Sunday

WPN hat sich entschieden, den Million Dollar Sunday nach fast dreijähriger Pause endlich zurückzubringen. Der Hauptgrund, den Million Dollar Sunday zu verlassen, waren ständige Overlays. Infolgedessen wurden sie durch monatliche The Venom-Events ersetzt. Obwohl diese Turniere größere Garantien hatten, waren Overlays offensichtlich viel seltener. Der Million Dollar Sunday konzentriert sich hauptsächlich auf Gelegenheitsspieler, die nicht bereit sind, 10 Stunden am Stück zu spielen.

Diese Turniere haben während der Woche insgesamt 27 verschiedene Starttage. Sie beginnen um 13:45 Uhr, 17:30 Uhr, 21:00 Uhr und 00:00 Uhr GMT. Und jeder hat die folgende Struktur:

  • 4 Stunden Laufzeit
  • 2 Stunden Nachmeldefrist
  • 100.000 Chips (100BB) Startstapel
  • 10 Minuten (bis Level 13) und 12 Minuten (bis Level 13) Blindlevel

Der letzte Tag beginnt mit Level 23 und hat 15 Minuten Blindlevel. Alle Spieler haben die Möglichkeit, sich über $11 und $22 Satellites für diese Turniere zu qualifizieren. Diese Satelliten garantieren 2 bis 10 Tickets.

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.
Über den Autor

Ich bin der Micha 32 Jahre alt und seit fast 10 Jahren ein begeisterter Pokerspieler. Ich spiele Cash Game NL100 und wenn es die Zeit und die Motivation zulässt auch MTTs mit Buy Ins bis zu 250$. In meiner Freizeit bin ich für YourPokerDream tätig und helfe bei der Erstellung neuer Artikel und News im deutschsprachigen Bereich.

Da ich schon sehr lange in der Pokerwelt unterwegs bin, bin ich immer gut über alles informiert und kann in vielen Dingen meine sachliche Meinung miteinbringen.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Ein genauerer Blick auf die neue WPN-Staking-Funktion
wurden am 09. November 2021 durch Micha umgesetzt.