Die Mutterfirma von PartyPoker und Bwin “Entain” expandiert mit einem Angebot von 250 Mio. £ für Enlabs AB in die baltischen Märkte

Die globale Sportwetten- und Gaming-Gruppe Entain plc (LSE: ENT), vormals bekannt als GVC Holdings, hat ein öffentliches Übernahmeangebot für Enlabs AB („Enlabs“ oder das „Unternehmen“) abgegeben. BestPoker ist eine der bekanntesten Pokermarken von Enlabs und Partner von YourPokerDream.

Die Aktie von Entain reagierte sehr positiv und schoss direkt 25%nach oben.

Die Übernahme bestätigt die Strategie von Entain ein, in neue regulierte internationale Märkte zu expandieren. Ende 2020 hatte man öffentlich bekannt gegeben, dass in Zukunft nur noch in Ländern aktiv sein möchte, in denen es eine offizielle Regulierung für den Glücksspielmarkt gibt, oder wo es geplant ist. Gleichzeitig hat man Mitte Dezember einige Länder von sämtlichen Produkten ausgeschlossen, darunter auch Polen und Norwegen.

Die Highlights des Übernahmeangebots:

  • Ein Übernahmeangebot von 40 Schwedische Kronen (SEK) für jede Enlabs Aktie
  • Der Marktwert von Enlabs beträgt damit ca. 2,80 Mrd. SEK (ca. 250 Mio. £) (1)
  • Das Angebot entspricht einer Prämie von ca. 15,6 % bzw. 42,3 % im Vergleich zum mengengewichteten Durchschnittskurs einer Enlabs-Aktie während der letzten 90 bzw. 180 Handelstage vor der Ankündigung des Angebots
  • Das Angebot wurde vom Vorstand von Enlabs empfohlen und ca. 42,2 % der Aktionäre, die Enlabs-Aktien halten, haben sich verpflichtet, es anzunehmen
  • Enlabs ist ein etabliertes und führendes Glücksspielunternehmen, das in schnell wachsenden Märkten im gesamten Baltikum tätig ist, und weitere Wachstumsmöglichkeiten in Osteuropa und den nordischen Ländern hat
  • Basierend auf Analystenschätzungen für das Jahr bis zum 31. Dezember 2021 wird Enlabs voraussichtlich einen Gaming-Nettoumsatz von 89,5 Mio. € (ca. 80,5 Mio. £) und ein EBITDA von 23,5 Mio. € (ca. 21,1 Mio. £)  erzielen
  • Es wird erwartet, dass sich die Übernahme im ersten Jahr, in dem Entain Eigentümer ist, ergebnissteigernd auswirkt
  • Für das Gesamtjahr 2020 wird nun ein EBITDA zwischen 825 Mio. £ und 845 Mio. £ erwartet, was einem Anstieg von 6 bis 8 % gegenüber der Prognose für das dritte Quartal entspricht

Über Enlabs

Enlabs betreibt überwiegend Online-Sportwetten- und Glücksspielmarken in dem schnell wachsenden baltischen Markt und verfügt über eine kleinere Retail-Präsenz. Enlabs ist der zweitgrößte Anbieter in Estland und gehört zu den Top-Fünf-Betreibern in Litauen. Die bekanntesten Marken sind Optibet, BestPoker, Laimz und Nunja.

Die Übernahme von Enlabs steht in direktem Zusammenhang mit der erklärten Wachstumsstrategie von Entain, in lokal regulierte Märkte einzutreten, in denen das Unternehmen derzeit nicht vertreten ist.

Enlabs verfügt über ein starkes Managementteam unter der Leitung von Niklas Braathen, der das schnelle Wachstum des Unternehmens in den letzten sieben Jahren maßgeblich vorangetrieben hat. Entain wird die Zusammenarbeit mit Niklas Braathen fortsetzen, um die Geschäftstätigkeit der Gruppe in der Region und die Expansion in neue Märkte voranzutreiben.

Shay Segev, CEO von Entain, kommentierte:

„Die Übernahme von Enlabs passt perfekt zu unserer Strategie, in neue regulierte internationale Märkte zu expandieren. Wir sind sehr beeindruckt von den Wachstumschancen, die sich sowohl in den bestehenden Märkten als auch durch neue Marktchancen bieten. Enlabs ist bereits ein starkes und schnell wachsendes Unternehmen, aber wir haben nun die großartige Möglichkeit, dieses Wachstum mithilfe unserer einzigartien eigenen Technologie, Größe, Produkt- und Marketingexpertise zu beschleunigen.“

Niklas Braathen kommentierte:

„Als das Kaufinteresse von Entain an Enlabs aufkam, haben wir sofort die strategische Bedeutung erkannt. Unser bisheriger Austausch mit ihnen hat bestätigt, dass sie ein hervorragendes Zuhause für das Unternehmen, seine Kunden und Mitarbeiter bieten werden. Entains Erfahrung und Erfolgsbilanz in vielen verschiedenen geografischen Märkten, zusammen mit der marktführenden eigenen Technologie und den erstklassigen Marketingfähigkeiten, sind die wichtigsten Anreize für Enlabs, wenn wir im Baltikum und darüber hinaus wachsen wollen. Schlussendlich hat Enlabs als unabhängiges Unternehmen enorm viel erreicht, aber wir erkennen den bewährten Trend der Branchenkonsolidierung und die wachsende Bedeutung von Größe.“

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Hallo Leute, ich bin Daniel der deutsche Content Manager von YourPokerDream. Ich arbeite seit fast 10 Jahren
in der Pokerindustrie. Ich gebe mein Bestes, um euch auf dem Laufenden zu halten, was unsere Angebote betrifft,
alle Promotionen und allgemeine Poker-Themen rund um die Welt.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Entain bietet 250 Mio. £ für die Übernahme von Enlabs AB
wurden am 11. Januar 2021 durch Daniel Berger umgesetzt.