Keine Kommunikation, Entscheidungen über Nacht und unprofessionelles Verhalten bei GGPoker

GGPoker ist unser stärkster Partner und wir berichten seit 2 Jahren eigentlich nur positiv über GG. Aber es bleibt unsere Aufgabe, offen und transparent mit unserer Community und allen Pokerspielern zu kommunizieren.

Die Entwicklung bei GGPoker geht seit einigen Monaten in die falsche Richtung, was uns manchmal sprachlos macht und für uns als einer der stärksten Partner von GGPoker inakzeptabel ist. Wir haben auch mehrere Beschwerden von Spielern erhalten. Versteht uns nicht falsch. GGPoker wird weiterhin unser stärkster Partner sein und ist definitiv ein guter Pokerraum, aber eigentlich alles hat sich in den letzten Monaten verschlechtert und das sollte man auch offen ansprechen. Es ist eine große Schande, dass eine so große Marke ein so großes internes Chaos, eine schlechte Kommunikation und ein schlechtes Verhalten gegenüber Partnern hat.

Wir möchten klarstellen, dass wir in keiner Weise negativ über GGPoker sprechen oder Spieler davon abhalten wollen, dort zu spielen. GG ist ein fantastischer Pokerraum mit vielen Vorteilen, aber bestimmte Dinge sind einfach inakzeptabel und die Einstellung und das Verhalten gegenüber Spielern und Partnern wie YourPokerDream sollte anders sein.

YourPokerDream hat immer transparent und offen über alles gesprochen, was unsere Partner betrifft und wird dies auch weiterhin tun. Wenn wir für einen Pokerraum werben und positive Nachrichten oder Rezensionen schreiben, dann nicht, weil wir dadurch mehr Geld verdienen, sondern weil es die Wahrheit ist. Genauso sprechen wir auch öffentlich über negative Dinge, wie in diesem Fall. Es ist unsere Pflicht im Interesse aller Pokerspieler, negative Dinge in der Öffentlichkeit deutlich anzusprechen. Vielleicht hilft es, dass sich bei GGPoker gewisse Dinge ändern, um noch erfolgreicher zu werden und die Marke weiter voranzutreiben.

Gehen wir nun ganz sachlich und diplomatisch auf verschiedene Dinge ein. Wir haben hier nur einige Punkte und Fälle ausgewählt. Es könnte noch viel mehr sein.

Die Affiliate Manager bei GGPoker sind definitiv nicht das Problem!

Bevor wir auf weitere Details eingehen, möchten wir die Affiliate-Manager bei GGPoker positiv hervorheben, die stets ihr Bestes geben, um Probleme zu lösen, um uns und alle Spieler zufrieden zu stellen und auch mit uns als Partner so transparent wie möglich umgehen. Aber auch diese haben nur begrenzte Möglichkeiten und sind abhängig von Entscheidungen und Informationen, die von ganz oben kommen.

GGPoker für Spieler aus den Niederlanden

Wir beginnen mit dieser Angelegenheit, weil diese gerade erst passiert ist.

Seit dem 1. Oktober 2021 akzeptiert GGPoker wieder Spieler aus den Niederlanden. Soweit so gut und natürlich haben wir es auch so promoted. In den letzten Tagen haben wir mit zahlreichen Spielern gesprochen, ihnen alles erklärt, welche Vorteile es gibt und GGPoker empfohlen. Infolgedessen haben sich bereits sehr viele Spieler über YPD als Affiliate registriert und wurden auch am Anfang ganz normal mit uns verlinkt. Aber seit dem 2. Oktober plötzlich nicht mehr, obwohl uns die Spieler bestätigt haben, dass sie unseren Bonuscode YPD verwendet haben. Auf unsere sofortige Nachfrage wurde uns gestern mitgeteilt, dass die Geschäftsführung von GG entschieden hat, dass in den ersten 6 Monaten keine Neuanmeldungen über Affiliates erlaubt sind.

Kommentar von YPD: Ist das euer Ernst? Ihr lasst uns 4 Tage lang für GGPoker werben und teilt uns dann mit, dass die Spieler nicht getrackt werden und diejenigen, die getrackt waren, einfach gelöscht werden ….. Das ist ein unglaublich trauriges und professionelles Verhalten für den derzeit zweitgrößten Pokerraum der Welt.

Das Minimum wäre, die Spieler, die sich bereits registriert haben, getracked zu lassen und dann die Registrierung für alle neuen Spieler über Affiliates zu schließen. Das wäre normales Verhalten gegenüber dem Spieler und dem Partner. Wie die Sache ausgeht steht zum Zeitpunkt dieser News leider noch nicht fest.

GGPoker für Spieler aus Japan

Auch ein unglaublicher Vorfall ereignete sich vor ein paar Monaten. Über Nacht wurden insgesamt 7 Spieler aus Japan einfach ohne Vorankündigung von unserem Account gelöscht. Wir hätten es nicht bemerkt, wenn die Spieler uns nicht kontaktiert hätten, um zu fragen, warum sie nicht mehr an unserem Rake Race teilnehmen.

Tage später wurde uns dann mitgeteilt, dass das Management entschieden hatte, dass alle Spieler aus Japan an irgendeinen Agenten transferiert würden. Was soll man dazu sagen?

Kommentar von YPD: Nun, es waren nur 7 Spieler von uns betroffen, aber selbst das ist an Unverschämtheit nicht zu überbieten. Wir machen die Arbeit, um GGPoker international in allen Ländern zu promoten und dann nehmen sie einfach über Nacht 7 Spieler von uns ohne irgendwelche Informationen.

Es versteht sich von selbst, dass man einem Affiliate nicht einfach bestehende Spieler wegnehmen kann/sollte. So etwas haben wir in all den Jahren noch nie gesehen, außer bei GG. Es ist respektlos und das höchste Maß an Unprofessionalität, aber GG ist das egal

Der traurige Vorfall mit Spielern aus Deutschland

Nun, in Deutschland gibt es ein neues Glücksspielgesetz, das am 1. Juli 2021 in Kraft getreten ist. Natürlich muss sich GGPoker wie alle anderen Anbieter an das Gesetz halten und darf keine prozentuale Beteiligung mehr an Affiliates zahlen. Alles in Ordnung, aber das hat nichts mit Spielern zu tun, die sich vor dem 1. Juli 2021 registriert haben.

Jeder unserer noch auf dem deutschen Markt tätigen Partner, zahlt uns weiterhin die normale prozentuale Beteiligung für Spieler aus Deutschland und hält sich an die Vereinbarungen. Außer GGPoker!

Kommentar von YPD: GG verweist auf das neue Gesetz und sagt, dass sie das nicht dürfen. Aber das entspricht nicht der Wahrheit! Sonst würden es auch die Big Player nicht machen und alle Affiliates weiter bezahlen. Und die Rede ist von börsennotierten Unternehmen und nicht irgendwelche kleinen Firmen.

Und jetzt geht es weiter. Vor knapp 2 Wochen wurden wir von GG kontaktiert mit der Bitte, dass wir in Deutschland wieder für GG werben. Man hat wohl relativ schnell festgestellt wie wenig Spieler ohne die Hilfe eines guten Affiliates kommen und der Traffic so gut wie tot ist. Leider funktioniert das Tracking bei Neuanmeldungen nicht und dadurch gehen uns Einnahmen verloren. Gut GG nicht, weil der Spieler ja vermittelt wurde und man trotzdem etwas verdient. Das YPD dadurch Verluste hat, aber die Arbeit hat spielt ja keine Rolle.

Kommentar von YPD: Was soll man dazu noch sagen?……

Tickets für unsere privaten Turniere und Auszahlungen unserer Races/Promotions

Am Anfang lief alles reibungslos. Inzwischen hat es bei GG einige interne Veränderungen gegeben und seitdem läuft es katastrophal. Die Auszahlungen in C$/T$ erfolgen fast jeden Monat später, ebenso wie die Gutschrift der Tickets für unsere wöchentlichen Turniere. Es war so weit, dass die Spieler vor 3 Wochen gar keine Tickets erhalten haben. Einige warteten vergebens und standen mitten in der Nacht auf, um am Turnier teilzunehmen. Nichts ist passiert und das Turnier wurde abgesagt!

Kommentar von YPD: Es ist unglaublich, wie schwer sie die einfachsten Dinge sind und wie schwer das Leben für alle Beteiligten dadurch gemacht wird. Durch einige leichte interne Änderungen im Ablauf solcher Dinge wird alles völlig unnötig erschwert. Es könnte so einfach sein!

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “GGPoker verhält sich immer unprofessioneller
wurden am 12. Oktober 2021 durch YPD umgesetzt.