Echte Namen bei den High Roller Tischen im GG Netzwerk um Multi Accounting zu unterbinden

Es laufen Planungen im GGPoker Netzwerk, das in Zukunft bei allen Spieler die auf den High Roller Limits unterwegs sind, der richtige Name als Nickname angezeigt wird um für mehr Sicherheit zu sorgen und gegen Multiaccounting vorzugehen. Die VIP Tische stehen Spielern bei GGPoker und Natural8 zur Verfügung und fangen bei Blinds in Höhe von 25/50$ an.

Das Feedback in der Szene ist geteilt, wobei der Großteil der Spieler diese Änderung begrüßen würde. Manche Spieler legen zwar Wert auf Anonymität, aber können diesen Schritt definitiv nachvollziehen und würden ihn auch akzeptieren.

Bisher wurden nur bestimme Kontrollen bei vereinzelten Spielern durchgeführt, wo dann nach erfolgreicher Kontoverifizierung der echte Name an den Tischen angezeigt wurde. Laut unseren Informationen ist nun geplant das alle High Roller nach und nach eine Email bekommen, ihr Spielerkonto verifizieren müssen und das nach erfolgreicher Verifizierung, der echte Name als Nickname an den virtuellen Tischen angezeigt wird.

Info: Diese Änderung ist nur für die High Roller Tische geplant und hat keine Auswirkung auf die normalen Limits wo weiterhin die anonymen Nicknames der Spieler angezeigt werden.

Das GGPoker Netzwerk ist weiter am wachsen und Sicherheit geht natürlich immer vor.

Echte Namen an den Online Poker Tischen gab es erst kürzlich bei PartyPoker

PartyPoker hatte den Anfang gemacht und beim diesjährigen Powerfest was vor kurzem zu Ende gegangen ist, die Anzeige von den echten Namen bei allen Live-Satellites und allen Live-Turniere eingeführt, welche wegen des Corona-Lockdowns an die virtuellen Tische verlagert wurden. Auch der Super High Roller Bowl diese Woche, bei welchem Justin Bonomo den Sieg einfahren konnte, wurde mit Echtnamen ausgetragen.

Natürlich ist es für viele etwas ungewohnt da man beim Online Poker mehr Anonymität gewohnt ist, aber bei den richtigen großen Stars der Szene ist es ja eigentlich Standard das der echte Name angezeigt wird, dass war ja eigentlich schon damals zu Full Tilt-Zeiten so.

Es scheint als zeichnet sich ein Trend ab, so das sich Echtnamen bei den High Roller Tischen nach und nach etablieren. Speziell auch bei den ganzen Live Events die nun durch die Corona-Situation online ausgerichtet werden.

Noch kein Spielerkonto im GG Netzwerk?

Dann wird es Zeit sich ein Spielerkonto bei GGPoker oder Natural8 zu erstellen und sich einen 100% bis zu 600& Willkommensbonus zu sichern. Natürlich nehmen alle unsere Spieler automatisch an unserem 25k Main Rake Race teil und natürlich auch an unsere tollen King of the Road Promotion was nochmal extra Cash bedeutet. Bei GGPoker erhalten alle Spieler einen ganz speziellen VIP Deal von uns!

Solltet ihr euch für GGPoker entscheiden, so gebt bei eurer Anmeldung einfach unseren Bonuscode: YPD an und ihr erhaltet unseren VIP Rakeback Deal ganz automatisch!

600$ Bonus/Bis zu 100% Rakeback

1.000$ Bonus/Bis zu 100% Rakeback

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “GGPoker will ab sofort echte Namen an den VIP Cash Game Tischen anzeigen
wurden am 06. Juni 2020 durch YPD umgesetzt.