Johannes Becker

Becker holt erstes Bracelet für Deutschland!

Trotz sehr später Registrierung und obwohl Johannes Becker beim $2.500 Mixed Triple Draw Lowball fast durchgehend mit sehr kleinem Stack unterwegs war, konnte er sich am Ende den Sieg im Heads Up gegen Scott Seiver sichern. Neben einem WSOP-Bracelet konnte er sich über $180.455 Preisgeld freuen.

Nachdem Johannes Becker beim $100.000 High Roller noch vor den Geldplätzen ausschied, registrierte er sich spontan für das Mixed-Game-Turnier. Sein Talent für die exotischeren Pokervarianten stellte er schon letztes Jahr mit einem zweiten Platz bei der Poker Players Championship unter Beweis. Auch in diesem Jahr sorgte er mit einem Sieg beim Super High Roller der partypoker MILLIONS Germany im King’s Casino Rozvadov für Furore.

Johannes Becker sagte: “Ich habe mich gefragt, ob ich spielen soll oder nicht”, sagte Becker nach seinem Sieg. “Aber da ich mich auf dieses Turnier gefreut habe und es eine Art Mix ist, habe ich beschlossen, es zu versuchen.”

Er wird sicherlich noch weitere WSOP Events spielen und vielleicht hört man noch mehr von ihm.

Endergebnis

1 Johannes Becker $180,455
2 Scott Seiver $111,516
3 Jesse Hampton $71,547
4 Chris Vitch $47,166
5 George Trigeorgis $31,873
6 Luis Velador $22,304
7 Alex Simma $16,025
8 Damjan Radanov $16,025
9 Mike Leah $11,870
10 Bryce Yockey $11,870

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Johannes Becker gewinnt Event #8 der WSOP 2018
wurden am 30. Dezember 2019 durch YPD umgesetzt.