Justin Bonomo hat mal wieder zugeschlagen und den Super High Roller Bowl bei PartyPoker gewonnen

Der All-Time Poker Money Leader Justin Bonomo hat den Super High Roller Bowl Online bei partypoker gewonnen und sein Preisgeld um weitere 1.775.000$ aufgestockt. Er ist auch der erste Spieler in der Geschichte, dem es gelungen ist, drei Super High Roller (SHRB) Titel zu gewinnen. Nach seinen Siegen in China und Las Vegas vor zwei Jahren ist der Online-Titel nun sein dritter.

Ali Imsirovic war zu Beginn des entscheidenden Tages Chipleader, verpasste den Final Table knapp auf dem neunten Platz. Orpen Kisacikoglu ließ die Bubble platzen und beendete das Turnier auf dem achten Platz, nachdem sein AK gegen Addamos Könige nicht gewinnen konnte.

Der Final Table war stark besetzt und alles knapp beisamen da bis auf zwei Spieler am Tisch, alle zwischendurch mal den Chiplead hatten. Am Ende war es aber Justin Bonomo der sich im Heads Up erfolgreich gegen den stark aufspielenden Michael Addamo durchsetzen und den Titel holen.

Das Heads-Up ging über zwei Stunden dauern und fünfmal gelang es einem Spieler, gegen den anderen zu verdoppeln. Das ganze ging so lange das am Ende nur noch 50 Big Blinds am Tisch waren. In der letzten Hand des Turniers  entschied sich Addamo für einen LImp mit QQ und Bonomo pushte K5 All-In. Natürlich ein klarer Snap Call für Adamo der dann aber einen Bad Bead hinnehmen musste da Boonomo zwei  Könige traf.

Das nötige Glück muss man halt in den entscheidenden Situationen haben und dann ist man um $1.775.000 reicher.

Insgesamt hatten sich 50 Spieler für das Event angemeldet.

Super High Roller Bowl Online Payouts

Platz Spieler Land Preisgeld
1 Justin Bonomo United States $1,775,000
2 Michael Addamo Australia $1,187,500
3 David Peters United States $762,500
4 Pauli Ayras Finland $487,500
5 Dan Shak United States $325,000
6 Linus Loeliger Switzerland $250,000
7 Sam Greenwood Canada $212,500

Der Final Table sah am Anfang wie folgt aus

Sitz Spieler Land Chip Stack Big Blinds
1 Orpen Kisacikoglu United Kingdom 943,000 16
2 Sam Greenwood Canada 1,582,000 26
3 David Peters Costa Rica 2,943,000 49
4 Michael Addamo United Kingdom 1,021,000 17
5 Pauli Ayras Finland 3,374,000 56
6 Justin Bonomo Canada 1,508,000 25
7 Linus Loeliger Austria 1,052,000 18
8 Dan Shak Poland 2,475,000 41

Justin Bonomos Super High Roller Bowl Erfolge

Edition Buy-In Anmeldungen Platz Preisgeld
III $300,000 56 7th $600,000
Macau HK$2.1M 75 1st HK$37.83M (~$4.8M)
IV $300,000 48 1st $5,000,000
Bahamas $250,000 51 8th $510,000
Online $102,000 50 1st $1,775,000

Noch kein Spielerkonto bei PartyPoker?

Meldet euch jetzt bei PartyPoker über YourPokerDream an und macht die Tische unsicher. Bis zu 60% Rakeback und eine Vielzahl an exklusiven Promotions und Turniere als Teil der YPD Community.

325€ Bonus/Bis zu 60% Rakeback

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Ich bin der Micha 32 Jahre alt und seit fast 10 Jahren ein begeisterter Pokerspieler. Ich spiele Cash Game NL100 und wenn es die Zeit und die Motivation zulässt auch MTTs mit Buy Ins bis zu 250$. In meiner Freizeit bin ich für YourPokerDream tätig und helfe bei der Erstellung neuer Artikel und News im deutschsprachigen Bereich.

Da ich schon sehr lange in der Pokerwelt unterwegs bin, bin ich immer gut über alles informiert und kann in vielen Dingen meine sachliche Meinung miteinbringen.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Justin Bonomo holt unglaubliche 3. Super High Roller Bowl Titel
wurden am 03. Juni 2020 durch Micha umgesetzt.