Marko Milanovic gewinnt den PartyPoker Grand Prix Austria

/Marko Milanovic gewinnt den PartyPoker Grand Prix Austria

Marko Milanovic

Auch die dritte Ausgabe des PartyPoker Grand Prix Austria wurde ein großer Erfolg. Ingesamt konnte man 2.488 Teilnehmer und 368 Re-Entries verbuchen.  Der garantierte 500.000€ Preispool wurde mit 571.200€ deutlich geschlagen. Insgesamt wurden 292 Spieler ausbezahlt.

14 Teilnehmer konnten sich diesmal doppelt qualifizieren und kassierten einen Bonus in Höhe von € 1.000 und zwei Spieler konnten sich sogar drei Mal qualifizieren.  An den Finaltag schafften es diesmal  37 Teilnehmer

In einem sehr spannenden Finale konnten sich die letzten vier Spieler auf einen Deal einigen. Die verbliebenen € 23.700 im  Pot wurden mit dem Turniersieg ausgespielt. Das Heads Up konnte Marko Milanovic gegen David Abramov für sich entscheiden und sicherte sich ein Preisgeld von € 65.970.

Endergebnis

PLATZ NAME LAND PREIS DEAL
1 Milanovic Marko CRO 100000 65970
2 Abramov David AUT 70000 62820
3 Sommerer Thomas AUT 45000 46404
4 Pichler Peter AUT 25264 65070
5 Solymosi Szabolcs HUN 15000
6 Gaderbauer Daniel AUT 10000
7 Studer Daniel SUI 8000
8 Giczi Norbert HUN 6400
9 Nikowitz Michel AUT 5000
10 Viglasky Zdenko SVK 4000
11 Tsampikakis Eleftherios GRE 4000
12 Reisinger Niklas AUT 4000
13 Farkas Peter HUN 3200
14 Dannerbauer Markus AUT 3200
15 Danasevszkij Szerhij UKR 3200
16 Sieghart Fabian GER 2600
17 Yoabov Nerik ISR 2600
18 Kernytskyi Volodymyr UKR 2600
19 Cirar Christian AUT 2100
20 Marsani Dino BEL 2100
PartyPoker

Der älteste Online Pokerraum der Welt

30$ Tickets(Nach der ersten Einzahlung)

25.000$ YPD Main Rake Race

YPD VIP Deals(Bis zu 65% Rakeback)

Bis zu 40% Rakeback(Wöchentlich)

2018-03-23T22:35:26+01:00März 23rd, 2018|