Von

Daniel Berger

Poker ist mein Leben. Von mir erfahrt Ihr Termine und Aktuelles zum Thema Poker online spielen.

· Veröffentlicht am 29.07.2019 · zuletzt aktualisiert am 08.08.2019

Thailand ist sehr beliebt bei Pokerspielern

Online Poker Profis die im Ausland leben ist keine Seltenheit

Einer der schönsten Vorteile beim Online Poker, ist ganz klar das man nicht an irgendwelche Orte gebunden ist und sich völlig frei bewegen kann. Genau diesen Punkt leben viele Poker Profis auch aus und suchen sich einen Platz irgendwo auf der Welt, oder auch mehrere, um von dort aus professionell Online Poker zu spielen.

Nun ist nicht jeder professionelle Pokerspieler gleich der super Crusher und druckt das Geld nur so, es gibt auch sehr viele Spieler die mit einem durchschnittliche Monatsverdienst in Höhe von 1-2.000€ völlig zufrieden sind. Nun ist das natürlich auch wenn man in Deutschland lebt ein ordentliches Einkommen, aber es gibt natürlich auch sehr schöne Plätze auf dieser Welt, wo man mit diesem Einkommen aufgrund der viel niedrigeren Lebensunterhaltskosten wie ein König lebt.

Aus diesem Grund zieht es viele Online Poker Pros ins Ausland, speziell Südamerika oder Asien sind sehr beliebt. In Thailand zum Beispiel gibt eine große Poker Community und sogar verschiedene Poker WGs.  Niedrige Lebensunterhaltskosten, schönes Wetter, tolle Natur und einfach eine andere Lebensqualität sind die Argumente warum so viele Spieler sich für den Weg ins Ausland entscheiden. Man ist einfach total flexibel und wenn es einem langweilig wird oder man Heimweh bekommt, dann ab in den nächsten Flieger und wo anders hin.

Um das ganze mal ein bisschen besser in Zahlen auszudrücken, findet ihr hier eine Liste mit dem durchschnittlichen Verdienst verschiedener Länder. Wenn man sich diese Zahlen anschaut ist natürlich nicht mehr verwunderlich warum viele professionelle Pokerspieler im Ausland leben.

Durchschnittliches Einkommen(Brutto) weltweit

Platz Land Durchschnittliches Einkommen
pro Jahr
pro Monat
1 Monaco 126.516 € 10.543 €
2 Liechtenstein 83.474 € 6.956 €
3 Bermuda 79.919 € 6.660 €
4 Schweiz 70.771 € 5.898 €
5 Norwegen 68.408 € 5.701 €
6 Macau 66.317 € 5.526 €
7 Luxemburg 65.893 € 5.491 €
8 Island 53.766 € 4.481 €
9 Vereinigte Staaten von Amerika 53.218 € 4.435 €
10 Dänemark 50.923 € 4.244 €
11 Irland 50.262 € 4.189 €
12 Singapur 49.763 € 4.147 €
13 Schweden 46.630 € 3.886 €
14 Australien 45.038 € 3.753 €
15 Niederlande 43.421 € 3.618 €
16 Hongkong 42.599 € 3.550 €
17 Österreich 41.702 € 3.475 €
18 Finnland 40.491 € 3.374 €
19 Deutschland 40.178 € 3.348 €
20 Belgien 38.467 € 3.206 €
21 Kanada 37.985 € 3.165 €
22 Japan 35.004 € 2.917 €
23 Vereinigtes Königreich 34.996 € 2.916 €
24 Frankreich 34.776 € 2.898 €
25 Vereinigte Arabische Emirate 34.725 € 2.894 €
26 Israel 34.589 € 2.882 €
27 Neuseeland 34.564 € 2.880 €
28 Italien 28.417 € 2.368 €
29 Südkorea 25.910 € 2.159 €
30 Spanien 24.936 € 2.078 €
31 Portugal 18.357 € 1.530 €
32 Saudi-Arabien 18.239 € 1.520 €
33 Tschechien 17.146 € 1.429 €
34 Griechenland 16.545 € 1.379 €
35 Chile 12.422 € 1.035 €
36 Ungarn 12.354 € 1.029 €
37 Polen 11.981 € 998 €
38 Kroatien 11.710 € 976 €
39 Argentinien 10.474 € 873 €
40 Venezuela 9.846 € 820 €
41 Costa Rica 9.746 € 812 €
42 Rumänien 9.560 € 797 €
43 Malaysia 8.857 € 738 €
44 Türkei 8.789 € 732 €
45 Russland 8.662 € 722 €
46 China 8.019 € 668 €
47 Mexiko 7.773 € 648 €
48 Brasilien 7.739 € 645 €
49 Bulgarien 7.502 € 625 €
50 Äquatorialguinea 5.970 € 497 €
51 Thailand 5.597 € 466 €
52 Peru 5.529 € 461 €
53 Serbien 5.411 € 451 €
54 Kolumbien 5.241 € 437 €
55 Ecuador 5.182 € 432 €
56 Südafrika 4.843 € 404 €
57 Iran 4.842 € 403 €
58 Bosnien und Herzegowina 4.818 € 401 €
59 Albanien 4.115 € 343 €
60 Sri Lanka 3.438 € 286 €
61 Indonesien 3.251 € 271 €
62 Philippinen 3.243 € 270 €
63 Bolivien 2.854 € 238 €
64 Marokko 2.616 € 218 €
65 Ägypten 2.371 € 198 €
66 Ukraine 2.252 € 188 €
67 Vietnam 2.032 € 169 €
68 Indien 1.710 € 143 €
69 Nigeria 1.660 € 138 €
70 Bangladesch 1.482 € 123 €
71 Kenia 1.372 € 114 €
72 Pakistan 1.338 € 111 €
73 Äthiopien 669 € 56 €
74 Afghanistan 466 € 39 €
75 Demokratische Republik Kongo 415 € 35 €
76 Mosambik 373 € 31 €
77 Madagaskar 373 € 31 €

Auch steuerliche Hintergründe spielen oft eine Rolle

Es geht nicht nur um das schöne Wetter und niedrigere Lebensunterhaltskosten, sondern auch das Thema “Steuer” ist ein Grund warum es viele Online Poker Profis ins Ausland zieht. Nun gibt es natürlich auch Menschen die sind ungern so weit weg von zu Hause und möchten auch nicht in so einer fremden Kultur leben. Spieler die das bevorzugen zieht es vorzugsweise nach Malta oder Gibraltar, da beide Länder als wahres Steuerparadies gerade für alles was mit Glücksspiel zu tun hat.

Hier sind die Lebensunterhaltskosten natürlich nicht so niedrig wie in Asien oder Südamerika und auch das Wetter definitiv schlechter, trotzdem aber kann man es dort aushalten und lebt im modernen Europa nicht weit weg von zu Hause.

Das Ausland bringt auch Gefahren mit sich

Bei allen den positiven Argumenten die das Ausland mit sich bringt, sollte man aber nicht vergessen das man auch auf verschiedene Dinge achten muss. Neue Sprache, andere Regeln und wenn auswanderst oder eine längere Zeit in einem anderen Land verbringen möchte, so müssen gewisse Dinge ja geregelt sein.

Man benötigt eine Unterkunft, einen funktionierenden stabilen Internetanschluss und auch eine Krankenversicherung sollte zum normalen Standard gehören. Auch sollte man einen gewissen finanziellen Rückhalt haben um keinen Druck zu haben.

  • Sprache lernen(Mindestens Grundkenntnisse)
  • Unterkunft
  • Internetanschluss
  • Krankenversicherung
  • Sich über die Gesetze informieren

Fazit

Es gibt viele verschiedene Gründe warum es Pokerspieler ins Ausland zieht und je nachdem welche Erwartungen man hat, gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Plätzen auf der Welt. Natürlich sollte man sich so eine Entscheidung trotzdem gut überlegen und auch alles genau durchplanen, bevor man den Schritt mit dem Ausland in Erwägung zieht. Nur weil es mal ein paar Monate gut läuft sollte man nicht in aller Euphorie irgendwelche nicht durchdachten Entscheidungen treffen.

Leave A Comment

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.