Any Two ist ein Ausdruck in der Pokervariante Texas Holdem

Er steht auf Deutsch dafür, dass die Starthand bei einer Aktion eines Spielers keine Rolle spielt. Sehr bekannt ist in diesem Zusammenhang der Any Two Push, welcher beim Turnierpoker und im Sit&Go Bereich, speziell im Superturbo Format sehr häufig angewandt wird.

Ein Spieler schiebt alle seine Chips mit jeder Hand, also Any Two, in die Mitte, sollten alle Spieler vor ihm ihre Hände weggelegt haben. Der Sinn darin ist, die restliche Fold Equity die man noch hat, auszunutzen um die Blinds zu stehlen.

Man sagt z.B auch: “Ich erhöhe Any Two“, wenn man mit wirklich jeder Hand erhöht. Oder auch: “Er spielt Any Two“, wenn ein Spieler jede seine Hände spielt und immer mit im Pot ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Von

· Veröffentlicht am 28.07.2017 · zuletzt aktualisiert am 04.07.2021

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schiefläuft,
besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.