Cash Out2018-02-26T10:06:45+02:00

Cash Out ist die englische Bezeichnung für eine Auszahlung.

Der Begriff steht für die Auszahlung von einem Pokergeldkonto auf ein reguläres Konto wie Neteller, Skrill oder das normale Bankkonto, für den Tausch von Casino-Chips in Geld oder für die Rückbuchung von an einem Pokertisch befindlichen Guthaben auf das Pokergeldkonto eines Spielers, wenn er zum Beispiel den Tisch verlassen möchte.

Ein Cash Out bei den beiden letzteren Beispielen geschieht in Echtzeit oder innerhalb von wenigen Minuten. Der Cash Out vom Pokerraum auf euer Bankkonto oder Skrill und Neteller, dauert in der Regel nur wenige Stunden. Voraussetzung für einen erfolgreichen Cash Out ist das euer Spielerkonto verifiziert wurde.

Gebühren fallen bei einem Cash Out in der Regel keine an, was aber nicht bedeutet das dies bei allen Pokerräumen so ist. Dies kann auch von Zahlungsmethode zu Zahlungsmethode unterschiedlich sein. Wir empfehlen die E-Wallet Anbieter Skrill und Neteller zu nutzen, da dies die beiden schnellsten Optionen für einen Cash Out sind.

Hinterlassen Sie einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Cash Out
wurden am 26. Februar 2018 durch YPD-Admin umgesetzt.