Flush Draw2018-02-26T10:32:28+01:00

Ein Flush Draw ist ein Draw, der vier Karten der gleichen Farbe enthält und einer fünfte Karte in der Farbe bedarf, um sich zu einem Flush, also einer kompletten Hand zu vervollständigen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass der Spieler in diesem Falle eine der neun noch im Deck verbliebenen Karten am Turn trifft, liegt bei 19%. Die Wahrscheinlichkeit, die fehlende Karte am Turn oder River zu treffen, liegt bei 35%. Die meisten Spieler machen den Fehler einen Flush Draw zu überspielen, weil diese einfach nicht mit den Wahrscheinlichkeiten vertraut sind und viel zu viele Chips oder Geld aufs Spiel setzen.

Als Nut Flush Draw bezeichnet man einen Draw der den bestmöglichen Flush ermöglicht. Er enthält immer das Ass in der jeweiligen Farbe. Zeigen die Gemeinschaftskarten das Ass, muss der Spieler den König in der Flush Farbe für den Nut Flush Draw halten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Flush Draw
wurden am 26. Februar 2018 durch YPD-Admin umgesetzt.