Rake2018-02-26T11:04:43+02:00

Als Rake bezeichnet man den Hausanteil, der an den Veranstalter oder Betreiber einer Pokerseite anteilig von jedem Pot abgeführt wird.

Man bezeichnet eine Hand bei der Rake fällig wird als Raked Hand. Die Höhe des Rakes welcher pro Pot an den Pokerraum abgeführt wird, ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Im Schnitt werden 5% eines Pots als Rake abgeführt, sofern dieser eine bestimmte Größe überschritten hat. Ein Rake wird erst berechnet sobald der Flop ausgeteilt wurde. Sollte eine Hand vor dem Flop beendet sein, so fällt kein Rake an.

Es gibt verschiedene Rake Modelle:

Dealt Rake: Der Rake wird gleichmäßig auf alle Spieler verteilt die Karten ausgeteilt bekommen haben.

Simple Contributed: Der Rake wird unter allen Spielern aufgeteilt, welche Geld in den Pot investiert haben.

Weighted Contributed: Der Rake wird unter allen Spielern aufgeteilt, welche Geld in den Pot investiert haben, allerdings wird unterschieden nach der jeweiligen Höhe was ein Spieler in den Pot investiert hat.

Actual Rake: Der komplette Rake wird dem Gewinner der Hand zugesprochen

Hinterlassen Sie einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Rake
wurden am 26. Februar 2018 durch YPD-Admin umgesetzt.