Die Shortstackstrategie (SSS) für Cash Game beruht auf dem Prinzip, dass es bei bestimmten Spielkonstellationen möglich ist, mittels Anwendung von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Spieltheorie eine Strategie zu fahren, gegen die deine Gegner machtlos sind. Gerade für einen Einsteiger ist diese Strategie optimal um seine Bankroll aufzubauen.

Bei der Shortstackstrategie setzt sich der Spieler mit nur 20 BB an einen neuen Pokertisch, also als Shortstack. Dadurch verliert ein Anfänger durch bestimmte Fehler nicht so viel Geld und schützt sich davor das die besseren Spieler einen ausspielen.

 

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Shortstackstrategie (SSS)
wurden am 26. Februar 2018 durch YPD umgesetzt.