Haben bei z.B. einem All-In 2 Spieler einen unterschiedlichen Chipstand, so wird ein Side Pot (Nebenpot) eröffnet, dieser hat die Höhe der Differenz beider Chipstacks. Sollte der Spieler mit der höheren Chipzahl verlieren erhält er diesen Differenzbetrag / den Side Pot zurück.

Hinterlasse einen Kommentar

Von

· Veröffentlicht am 19.09.2017 · zuletzt aktualisiert am 26.02.2018

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schiefläuft,
besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.