Von

· Veröffentlicht am 30.08.2017 · zuletzt aktualisiert am 26.02.2018

Als Top Kicker bezeichnet man die Beikarte bei einer gemachten Hand wie zum Beispiel ein Paar.

Hält man zum Beispiel AK und das Board zeigt KJT42 so hätte man Top Pair getroffen und zugleich noch den höchstmöglichen Top Kicker mit dem A. Sollte ein andere Spieler zum Beispiel K8 halten, so würde man die Hand für sich entscheiden aufgrund des besseren Kicker.

 

Leave A Comment

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.