Als unknown bezeichnet man einen Gegner, wenn man gegen diesen noch nicht viele Hände gespielt hat und daher wenig über seine Spielweise aussagen kann, da keine Informationen vorliegen.

 

Von

· Veröffentlicht am 30.08.2017 · zuletzt aktualisiert am 26.02.2018