Phil Ivey gewinnt das $ 50.000 Short Deck High Roller Event Sochi 2020

/Phil Ivey gewinnt das $ 50.000 Short Deck High Roller Event Sochi 2020

Nach 2 Jahren trägt sich Phil Ivey mal durch den Sieg beim partypoker LIVE MILLIONS Super High Roller Series Sochi Festival mal wieder in die Siegerliste eines Live Events sein.

Phil Ivey hat zum ersten Mal seit zwei Jahren mal wieder den Sieg in einem Pokerturnier gekostet, da er beim $ 50.000 Short Deck Event der partypoker LIVE MILLIONS Super High Roller Series Sotschi Festival triumphierte. Iveys letzter Sieg gab es bei der Triton Poker Super High Roller-Serie 2018 in Montenegro, wo er das 250K Short Deck Event für HK $ 4.749.200 ($ 604.992) gewann. Auch dieser Sieg stammte aus einem Short Deck Holdem Event.

Fünfundfünfzig Spieler bezahlten 50.000 US-Dollar Buy In um an diesem Event teilzunehmen, und schufen einen Preispool von 2.750.000 US-Dollar, der unter den acht besten Spielern aufgeteilt wurde. Stephen Chidwick war die unglückliche Seele, durch den die Bubble platzte. Michael Soyza ging All-In und Chidwick callte mit Ass-Neun. Der talentierte Brite war gegen Soyzas dominierenden Ass-König in einer schlechten Ausgangssituation. Chidwick konnte keine Neun finden und belegte daher nur den neunten Platz.

Der Final Table

Soyza hatte einen sehr ordentlichen Chiplead im Finaltisch und verbesserte seine Position, indem er Sam Greenwoods Stack einsackte. Greenwood puhste All-In mit King-Queen und Soyza callte ihn mit Pocket Jacks. Greenwood floppte zwei Paare, aber Soyza verbesserte seine Hand zu einem Drilling. Greenwood schied also aus und sicherte sich ein Preisgeld in Höhe von 160.510 US-Dollar.

Ivey schickte dann Reixach als Fünfter nach Hause und Soyza eliminierte etwas später Steh Davies.  Dadurch blieben noch drei Spieler übrig die sich einen sehr guten Kampf lieferten. Am Ende zog Kiats Tod den Kürzeren und Sozya und Ivey standen im Heads Up.

Heads Up Ivey-Sozya

Ivey ging mit 6.300.000 Chips ins Heads Up und Sozya mit 9.600.000. Ivey gewann aber den ersten großen Pot und ging dadurch schnell in Führung. Allerdings spielten beide Spieler sehr aggressiv so das Chiplead mehrmals wechselte. Am Ende behielt aber Ivey die Nerven und holte sich den Sieg.

partypoker LIVE MILLIONS Super High Roller Series Sochi $50,000 Short Deck Ergebnisse

Platz Spieler Land Preisgeld
1 Phil Ivey United States $856,050
2 Michael Soyza Malaysia $561,780
3 Wai Kiat Lee Malaysia $374,520
4 Seth Davies United States $267,520
5 Sergi Reixach Spanien $214,010
6 Sam Greenwood Canada $160,510
7 Dmitriy Kuzmin Dominica $133,760
8 Thai Ha Vietnam $107,000

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Hallo Leute, ich bin Daniel der deutsche Content Manager von YourPokerDream. Ich arbeite seit fast 10 Jahren
in der Pokerindustrie. Ich gebe mein Bestes, um euch auf dem Laufenden zu halten, was unsere Angebote betrifft,
alle Promotionen und allgemeine Poker-Themen rund um die Welt.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Phil Ivey gewinnt das $ 50.000 Short Deck High Roller Event Sochi 2020
wurden am 15. März 2020 durch Daniel Berger umgesetzt.

Von |2020-03-15T15:16:33+01:0015.03.2020|

Hinterlassen Sie einen Kommentar