Affiliate/Agent Account grundlos von Pokerking und WPN gesperrt

Seit einigen Tagen warten wir auf eine Auszahlung in Höhe von 9.500 $. Nicht nur das die Auszahlung noch immer nicht bearbeitet wurde, so wurde inzwischen auch der komplette Account mit einem Guthaben von knapp über 70.000 $ völlig grundlos und ohne Angaben von Gründen gesperrt. Pokerking selbst, hat uns mitgeteilt das die Sperrung von seitens des WPN Netzwerk kommt und Pokerking selbst nichts dagegen tun kann.

Von seitens WPN bisher keine Rückmeldung und auch unser Kontakt bei Pokerking konnte gestern anscheinend nichts erreichen und Stand heute 16:00 noch keinerlei Rückmeldung erhalten. Dies ist natürlich alles andere als zufriedenstellend, da man eigentlich davon ausgehen sollte, dass diese Angelegenheit höchste Priorität genießt. Daher sind wir von Pokerking hier auch etwas enttäuscht, dass es heute noch kein einziges Feedback und Antwort auf unsere Anfrage am heutigen morgen gab. Wir konnten jedoch jemanden vom WPNAffiliate Team erreichen, die allerdings nicht für Pokerking zuständig sind, sondern nur für Americas Cardroom und BlackChipPoker. Unser Fall wurde trotzdem netterweise an die zuständige Abteilung weitergeleitet und unser Kontakt hat uns mitgeteilt das es sich um eine zufällige Sicherheitsüberprüfung handelt, die manchmal auch bei Accounts von Affiliates durchgeführt werden.

Das paradoxe an der Sache ist, dass WPN dafür bekannt ist Gesetze und Richtlinien nicht so eng zu nehmen. Man akzeptiert eigentlich Spieler aus so gut wie allen Ländern, oft illegal und völlig ohne Lizenz, aber das interessiert keinen. Aber auf der anderen Seite werden irgendwelche angeblichen Sicherheitsüberprüfungen völlig grundlos und ohne normale Kommunikation durchgeführt.

Sicherheitsüberprüfungen sind völlig in Ordnung, aber das rechtfertigt in keinster Weise das Verhalten gegenüber YourPokerDream als Partner und einer der größten Poker-Affiliates. Der ganze Vorgnag und Ablauf ist in jeder Hinsicht inakzeptabel und zeigt mal wieder den Unterschied zwischen den großen Namen der Szene, die mit offiziellen Lizenzen arbeiten und Pokerking bzw WPN, den bei Unibet, partypoker, bwin, Pokerstars oder GGPoker, wäre so etwas undenkbar. Es ist durchaus zu verstehen, warum WPN bei vielen Leuten so einen schlechten Rauf hat.

Da wir aber immer transparent und ehrlich berichten, möchten wir hier ganz klar festhalten, dass wir bis zum jetzigen Zeitpunkt immer bezahlt wurden und es keine größeren Probleme gab, was die finanzielle Abwicklung angeht. Um so überraschter sind wir über den aktuellen Vorfall und die fehlende Kommunikation.

Da wir zu diesem Zeitpunkt immer noch von einem unglücklichen Zwischenfall ausgehen, der noch heute geklärt ist, werden wir noch keine offizielle Warnung aussprechen und mal abgesehen von dieser News, auch keine weiteren Maßnahmen ergreifen. Sollte sich die Angelegenheit nicht in den nächsten 24h aufklären, so müssen wir weitere Schritte unternehmen um uns und unsere Spieler zu schützen.

Wir werden diese News in den nächsten Stunden aktualisieren, um euch alle auf dem Laufenden zu halten.

Update 25.09.2021 um 09:25

WPN hat uns soeben mitgeteilt das die Überprüfung abgeschlossen ist und alles geklärt ist. Wir haben wieder vollen Zugriff auf unseren Account und das Guthaben.

Update 24.09.2021 um 23:00 Uhr

Wir haben endlich eine Antwort von WPN und eine kurze Erklärung zur Situation bekommen, um etwas besser zu verstehen, was hier vor sich geht. Wir sind immer noch nicht glücklich über diese Situation, erwarten aber das alles bald gelöst ist.

Update 24.09.2021 um 10:45 Uhr

Nun gab es zum ersten Mal eine halbwegs verständliche Aussage, von unserem Kontakt bei Pokerking. Wir können nun den Hintergrund der Überprüfung zwar etwas nachvollziehen, aber ohne nähere Informationen zu geben, können wir immer noch deutlich sagen, dass dies überhaupt nichts mit uns als Affiliate und unserem Account zu tun hat und der ganze Vorgang einfach nur peinlich ist.

Wir bereiten im Hintergrund entsprechende Maßnahmen vor, auch wenn wir hoffen, dass es so weit nicht kommt und sich die Angelegenheit klärt. Trotzdem gilt weiterhin die Empfehlung von uns das Spieler sich vorerst nicht neu registrieren bei einem unserer WPN Skins. Bestehende Spieler können vorerst weiterspielen und alle Spieler nehmen auch weiterhin an unseren Promotions/Races teil.

Update 23.09.2021 um 22:30 Uhr

Wir haben von unserem Pokerking-Kontakt ein Update erhalten, dass WPN ihnen geantwortet hat, dass die mysteriöse Überprüfung noch im Gange ist und sie versuchen, diese so schnell wie möglich abzuschließen. Es stellt sich immer noch die Frage, welcher Sicherheitscheck für ein Affiliate-/Agentenkonto ohne jegliche Spielaktivität?

Update 23.09.2021 um 20:30

Unser Kontakt von Pokerking hat immer noch keine Rückmeldung und von seitens WPN seit 2 Tagen keine Antwort. Wir raten allen Spielern die bisher noch nicht bei Pokerking und im WPN Netzwerk angemeldet sind, aus Sicherheitsgründen zu warten, bis wir sicherstellen können das alles in Ordnung ist.

Sollte sich bis morgen früh nichts getan haben, so werden wir weitere Maßnahmen ergreifen. Selbstverständlich werden wir nun auch die Öffentlichkeit über den Vorfall informieren und rechtliche Schritte prüfen. Das Ganze ist höchst unprofessionell und völlig inakzeptabel. Es ist nicht in unserem Interesse irgendwie negativ über WPN zu sprechen und wie bereits erwähnt, hatten wir bisher nie Probleme. Das Mindeste wäre eine offizielle Reaktion, aber es scheint es interessiert niemanden!

Update 23.09.2021 um 10:15

Unser Account und das Guthaben sind immer noch blockiert, aber wir haben eine Rückmeldung von unserem Pokerking Kontakt erhalten, der leider gestern nicht verfügbar war. Er hat uns versichert sich heute darum zu kümmern, um die Sache aufzulösen und bestätigt das dies alles vom WPN Team in Costa Rica bearbeitet wird und nicht direkt von Pokerking. Aufgrund der anderen Zeitzone ist dies immer etwas schwierig mit der Kommunikation, sodass wir noch notgedrungen bis heute Abend warten müssen.

Zum jetzigen Zeitpunkt denken wir das es noch keinen zwingenden Grund zur Panik gibt, alle Gelder sicher sind und ihr normal weiterspielen könnt. Uns liegt auch fern euch Spieler zu beunruhigen, trotzdem müssen wir die Angelegenheit natürlich ernst nehmen und auch so behandeln. Zwischen 18:00-20:00 deutscher Zeit, wird es ein weiteres Update geben.

Update 22.09.2021 um 19:30

Wir haben von Pokerking weiterhin keine Rückmeldung erhalten. Da WPN in einer anderen Zeitzone ist, gehen wir davon aus das wir bis morgen früh eine Rückmeldung haben und die Angelegenheit geklärt ist. Sollte dies nicht der Fall sein und unser Account inklusive Geld weiterhin gesperrt sein, müssen wir eine offizielle Warnung herausgeben, was wir nur sehr ungern machen. In diesem Fall aber zum Schutz unserer Spieler und uns selbst machen müssen. Um ca. 10:00 deutscher Zeit werden wir ein weiteres Update veröffentlichen.

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “PokerKing und das Winning Poker Netzwerk(WPN) frieren über 70.000$ von YourPokerDream ein(Sache geklärt)
wurden am 25. September 2021 durch YPD umgesetzt.