Randy Lew

Legendärer Poker Pro verlässt das PokerStars-Team

Das Verlassen des PokerStars-Teams wird heutzutage immer beliebter. In den letzten Jahren haben zahlreiche professionelle Spieler den Branchenführer verlassen. Bei Partypoker hüpfen die Stars an Bord.

Der legendäre amerikanische Online Poker Grinder Randy “nanonoko” Lew ist nach Jamie Staples, Jeff Gross, Kevin Martin, Barry Greenstein und Jake Cody der nächste Spieler, der das PokerStars-Team verläßt. Randy Lew gab auf seinem Twitter Account bekannt, dass er ab sofort kein Botschafter mehr für PokerStars ist. Er verzichtete auf große Kritik an seinem ehemaligen Arbeitgebers, mit dem er seit über 10 Jahren zusammengearbeitet hatte, verwies jedoch auf die Entscheidung des größten Pokerraums, sich vom Supernova Elite Prämienprogramm zurückzuziehen, welches speziell für High Roller war.

Seiner Meinung nach teilte Lee überwiegend positive Dinge über PokerStars mit. Er fügte hinzu, dass seine Leidenschaft für Poker jetzt blau wird. Er reiste außerhalb der USA und stellte fest, dass es ziemlich schwierig ist, Videos während des Reisens und beim harten grinden zu streamen.

“Ich ziehe meinen Hut vor allen Leuten zu, die in der Lage sind, täglich mehrere Stunden in die Streamings stecken”, schrieb er. “Es ist wirklich ein einzigartiger Grind an sich, aber einfach nicht für mich.” “Ich liebe Poker immer noch und halte es für meinen Beruf”, sagte Sait Lew in seinem Posten. “Aber es reiz mich nicht so sehr, dass ich das alles Tag für Tag mehrere Stunden haben muss.”

In seinem Abschluss dankte er seinem ehemaligen Arbeitgeber, dass er ihm 2009 die Möglichkeit gegeben hatte, PokerStars zu vertreten.

Während Partypoker in den letzten Jahren große Stars wie Fedor Holz, Mike Sexton und Bertrand Grospellier aufnahm, verliert das PokerStars Botschafter Team immer noch alarmierend an Mitgliedern. Jeff Gross und Barry Greenstein gehörten in diesem Jahr zu den hochklassigen Spielern, die das Team PokerStars verließen. Im vergangenen Jahr traten auch Jason Mercier, Vanessa Selbst und „ElkY“ zurück.

Das derzeitige Professional PokesStars-Team wurde auf nur 20 Namen reduziert und nur Daniel Negreanu und Chris Moneymaker sind Reste aus der Poker-Boom-Ära.

Wenn ihr auch nach einer würdigen Alternative zu PokerStars sucht und einen  ordentlichen Rakeback Deal, können wir euch tolle Pokerseiten empfehlen. Wir bieten auch ganz spezielle VIP Rakeback Deals an.

Die besten Alternativen zu PokerStars

325€ Bonus/Bis zu 60% Rakeback

500$ Bonus/Bis zu 60% Rakeback

600$ Bonus/Bis zu 100% Rakeback

2.000€ Bonus/35% Flat Rakeback+ Rake Chase

1.000$ Bonus/Bis zu 100% Rakeback

2.000$ Bonus/Bis zu 50% Rakeback

2.000€ Bonus/30% Rakeback+Rake Chase

2.000€ Bonus/30% Rakeback+Rake Chase

2.000€ Bonus/30% Rakeback+Rake Chase

500€ Bonus/Bis zu 65% Rakeback

1.000$ Bonus/Bis zu 60% Rakeback

1.000$ Bonus/25k YPD Main Rake Race

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Hallo Leute, ich bin Daniel der deutsche Content Manager von YourPokerDream. Ich arbeite seit fast 10 Jahren
in der Pokerindustrie. Ich gebe mein Bestes, um euch auf dem Laufenden zu halten, was unsere Angebote betrifft,
alle Promotionen und allgemeine Poker-Themen rund um die Welt.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Randy ‘nanonoko’ Lew und PokerStars gehen getrennte Wege
wurden am 30. Dezember 2019 durch Daniel Berger umgesetzt.