Überraschende Änderungen beim neuen Entwurf zum Glücksspielrecht in Österreich

/Überraschende Änderungen beim neuen Entwurf zum Glücksspielrecht in Österreich

Österreich

Ohne vorherige öffentliche Diskussion kündigte der österreichische Finanzminister Hartwig Löger Anfang März dieses Jahres eine Novelle zum Glückspielgesetz an. Der Sinn war illegales Glücksspiel zu bekämpfen und gleichzeitig für mehr Geld in der Staatskasse zu sorgen.

Gezielte Sperren von Internet sollten unerwünschte Anbieter aus Österreich fern halten und bereits abgeschlossene Verträge zwischen Spielern und Anbietern rückwirkend unwirksam werden. Genau das war noch der Plan vor 3 Monaten.

Genau so schnell wie die Ankündigung des neuen Glücksspielgesetz aufkam, wurde diese nun überraschend wieder zurück gezogen und begründet mit einem technischen Versehen. Österreichische Medien berichteten über Diskussionen in der Regierungskoalition zwischen ÖVP und FPÖ.

Der Interessenverband Österreichische Vereinigung für Wetten und Glücksspiel (OVWG) ging öffentlich direkt in die Offensive und forderte eine Marktöffnung mit Lizenzvergabe wie man es auch Großbritannien gemacht hat.

Die Branchenexperten von Kreutzer, Fischer & Partner beobachten den Glücksspielmatkt in Österreich seit Jahren sehr intensiv.

Insgesamt wuchs der Markt im Vorjahr um vier Prozent, der Online Markt stieg allerdings gleich um 11,4 Prozent an und hat sich nun bereits 16,9 Prozent des Gesamtmarktes in Österreich gesichert.

Ob es nun einen neuen Entwurf  gibt und zu welchem Zeitpunkt ist weiterhin offen.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Überraschende Änderungen beim neuen Entwurf zum Glücksspielrecht in Österreich
wurden am 04. Juni 2018 durch YPD umgesetzt.

Von |2018-06-04T21:03:16+01:0004.06.2018|

Hinterlassen Sie einen Kommentar