Das erste Mal in der Geschichte von YourPokerDream haben wir beantragt die Verknüpfung mit einem Spieler zu löschen

Eine außergewöhnliche Situation in der Tat, aber im Winning Poker Netzwerk(WPN) sind viele Dinge etwas außergewöhnlich. Wir haben schon oft darüber berichtet das WPN, eigentlich kein großes Interesse daran hat mit Affiliates zusammenzuarbeiten und die Gier hier im Vordergrund steht. Wie könnte man es sonst erklären, das WPN die niedrigsten Deals in der ganzen Szene an Affiliates vergibt und gesteigert wird das Ganze nur noch von den unverschämten 7% Transaktionsgebühren, welche auf jede einzelne Transaktion anfallen.

Ja ihr habt richtig gehört, für jede Transaktion wird einem Affiliate 7% abgezogen. Spieler zahlt 5.000 $ ein und es werden direkt mal 350 $ abgezogen, dann zahlt der Spieler 5.000 $ aus und es werden nochmal 350 $ abgezogen. Das sind schon -700 $ und der Spieler muss erst mal um die 1.000 $ an Rake erzeugen, dass der Affiliate auf 0 ist und kein Minus macht. Niemand in der Branche ist so unverschämt wie WPN. 80% der Transaktionen bei WPN werden in verschiedenen Kryptowährungen abgewickelt, was bedeutet, dass die Kosten lediglich ein paar Dollar betragen.

Nun kam es so weit, dass wir einen Spieler bei Americas Cardroom von unserem Account haben löschen lassen. Ein Wunder, das dies überhaupt akzeptiert wurde.

Die Zahlen für diesen Spieler sahen wie folgt aus:

Monat Rake VIP Programm/ Bonus Transaktionsgebühren Net Gaming  Provision YPD Boni von YPD an Spieler bezahlt
Oktober 1.410$ 210$ 2.100$( 8k Einzahlung/23k Auszahlung +900$
November 5.305$ 2.100$ 315$(4.500$ Auszahlung) +2.880$
Dezember 1.615$ 330$ 735$(10.500$ Auszahlung) +655$
Januar 4.700$ 900$ 1.000$ (15.000$ Deposit) +2.800$
Februar 2.375$ 1.700$ 1.610$(23.000$ Auszahlung) -935$
März 95$ 225$ 1.470$(21.000$ Auszahlung)  -1.600$
15.500$ -7.230$( 23k Deposit/82k Auszahlung +4.700$ +1.300$ 1.750$

Das ist die grobe Hochrechnung dieses Spielers für einen Zeitraum von 6 Monaten und obwohl der Spieler 15.500$ an Rake erzeugt hat, haben wir es auf ein Minus von 450$ geschafft. Entscheidend hier sind die Transaktionsgebühren die es einem Affiliate bei einem Spieler der sehr viel ein/auszahlt, eigentlich unmöglich macht etwas zu verdienen.

Der Spieler hat immer Bitcoin als Zahlungsmittel benutzt und Transaktionen im Wert von 105.000 $ getätigt. Nun setzen wir die Blockchain Gebühren mal hoch an, da wären wir bei 150 $. WPN zieht aber unglaubliche 7.230$ an Transaktionsgebühren ab.  Die anderen 7.000$ wandern in die Tasche von WPN!

Man muss kein Mathematikprofessor sein um zu verstehen das dies für den Affiliate alles andere als profitabel ist und genau aus diesem Grund sind die Deals und Promotions die man bei WPN anbieten kann, auch sehr schlecht im Vergleich zu den anderen Pokerräumen.

Die Gier des CEO von WPN, ist einfach nicht zu beschreiben und eine Besserung ist nicht in Sicht. Es gibt zahlreiche Anbieter die in vielen regulierten Ländern tätig sind, hohe Lizenzkosten und Steuern bezahlen, besser Deals an Affiliates vergeben, aber nur 1-3% Transaktionsgebühren nehmen. WPN dagegen versteckt sich hinter einer Offshore Firma, missachtet so gut wie alle Gesetze und Richtlinien. Es werden Spieler aus allen Ländern akzeptiert, auch wenn keinerlei Lizenzen vorliegen. Man macht einfach was man will und genau das Gleiche passiert auch mit den Affiliates.

Wir von YourPokerDream haben WPN auch nur im Portfolio, für Spieler die bei anderen Anbietern nicht spielberechtigt sind, den mit der Geschäftspolitik von WPN, sind wir bei weitem nicht einverstanden. Eigentlich auch sehr schade den das Netzwerk an sich hätte sehr großes Potenzial, wenn sich einige Dinge ändern würden, leider aber wird das wohl nie passieren. Sollte aus irgendeinem Grund der US-Markt eine einheitliche Regulierung erhalten und es Anbieter geben die Spieler aus allen Bundesstaaten akzeptieren können, so würde bei WPN schlagartig das Licht aus gehen. Der Spielerpool basiert zu 80% aus Spielern aus den USA, 10% aus Ländern die sonst eigentlich auch fast überall ausgeschlossen sind wie Rumänien, Australien oder die Schweiz um nur mal drei Beispiele zu nennen und die restlichen 10% vom Rest der Welt.

Bei Spielern aus Deutschland steht WPN momentan hoch im Kurs

Das neue deutsche Glücksspielgesetz soll im Juli dieses Jahres in Kraft treten. Zahlreiche große Anbieter haben sich schon aus dem deutschen Markt zurückgezogen, die anderen müssen sich an strenge Vorgaben halten, wie 1.000€ monatliches Einzahlungslimit, maximal 4 Tische gleichzeitig spielen, Panic Button, einige Anbieter haben sogar das VIP Programm/Rakeback aus dem Programm genommen und akzeptieren momentan keine Neuanmeldungen von Spielern aus Deutschland mehr, bis die Lizenzen vergeben wurden.

All diese Dinge interessiert WPN nicht. Man macht wie immer munter weiter als ob nie etwas passiert wäre. Wenn interessieren schon Gesetze bei WPN! Klar für den Spieler auf den ersten Blick eine tolle Sache und daher zieht es auch immer mehr deutsche Spieler in das WPN Netzwerk.

Wer mal einen Blick riskieren möchte und die Tische antesten, dem empfehlen wir unseren Partner PokerKing, da wir dort den höchsten Deal haben und auch Ein/Auszahlungen über uns als Agent möglich sind, um die verrückten Transaktionsgebühren zu sparen.

2.000$ Bonus/Bis zu 55% Rakeback

2.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

2.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Ich bin der Micha 32 Jahre alt und seit fast 10 Jahren ein begeisterter Pokerspieler. Ich spiele Cash Game NL100 und wenn es die Zeit und die Motivation zulässt auch MTTs mit Buy Ins bis zu 250$. In meiner Freizeit bin ich für YourPokerDream tätig und helfe bei der Erstellung neuer Artikel und News im deutschsprachigen Bereich.

Da ich schon sehr lange in der Pokerwelt unterwegs bin, bin ich immer gut über alles informiert und kann in vielen Dingen meine sachliche Meinung miteinbringen.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Verrückte Welt im Winning Poker Netzwerk(WPN)
wurden am 22. März 2021 durch Micha umgesetzt.