Großes Chaos bei der Betsson Group seit diese sich dem iPoker Netzwerk angeschlossen hat

Eigentlich läuft bei der Betsson Group alles immer sehr geordnet ab und es gab in der Vergangenheit nie wirklich Probleme. Seit dem Wechsel isn iPoker Netzwerk vor gut 4 Wochen läuft gar nichts mehr. Die Trackinglinks funktionieren nur so halbwegs richtig und Neuanmeldungen sind dadurch nicht mit uns verknüpft. Nur dank unsere Hartnäckigkeit und der Hilfe unserer Spieler, konnten wir einige Anmeldungen ausfindig machen, welche nicht getrackt waren. Da wir keine Usernamen in den Statistiken sehen und eigentlich auch so gut wie gar keine Reports erhalten, macht das Ganze nicht einfacher.

Es herrscht so ein großes Chaos, dass wir bei allen Dingen mehrmals nachfragen müssen, selbst die einfachsten Dinge wie einen Spieler auf unseren 30% Flat Rakeback Deal+ 5k Rake Chase zu stufen klappt oft erst nach einer Erinnerung.

Die Frage ist aber wie kann es sein das ein Wechsel in ein anderes Netzwerk so ein großes Chaos verursacht? Sowas passiert ja nicht das erste mal und man wusste doch schon Monate vorher das man zu iPoker wechselt. In der heutigen Zeit ist es doch wirklich kein Hexenwerk das man seine IT-Leute 1-2 Monate vorher dran setzt, lässt sich Beispieldaten schicken um zu sehen wie die Daten von iPoker ankommen, wie alles verarbeitet wird und wie man es dann selbst in die eigenen Systeme hochlädt. Eigentlich ganz normaler Standard für jedes normale Unternehmen, aber anscheinend nicht wenn es um Online Poker geht.

Man muss hier erwähnen das es sich bei der Betsson Group um ein internationales Unternehmen handelt, welches an der Börse gelistet ist. Wir sprechen also hier nicht von einer kleinen Offshore Firma von der man eventuell etwas weniger Professionalität erwarten würde. Natürlich ist das auch für die Betsson Group keine angenehme Situation, wäre aber durch ein wenig Planung alles zu vermeiden gewesen. Seit Wochen heißt es man arbeitet daran, aber es tut sich nichts.

Es bleibt abzuwarten ob BestPoker den Wechsel zu iPoker besser handhabt

Zum 01. Juli 2020 wechselt auch unser Partner BestPoker vom GGPoker Netzwerk zu iPoker. Auch hier sind wir bisher absolute Professionalität gewohnt und sind gespannt wie BestPoker an die Sache ran geht und ob die Hausaufgaben im Vorfeld gemacht wurde um nicht das gleiche Chaos wie bei den Skins Betsson, Betsafe und NordicBet zu haben.

Wir haben vorab mit dem Poker Manager von BestPoker gesprochen und es scheint das man etwas überlegter an die Sache dran geht um es für alle Spieler, uns als Affiliate und sich selbst etwas angenehmer zu gestalten.

 

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Hallo Leute, ich bin Daniel der deutsche Content Manager von YourPokerDream. Ich arbeite seit fast 10 Jahren
in der Pokerindustrie. Ich gebe mein Bestes, um euch auf dem Laufenden zu halten, was unsere Angebote betrifft,
alle Promotionen und allgemeine Poker-Themen rund um die Welt.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Wenn ein Umzug in ein anderes Poker-Netzwerk zur Katastrophe wird
wurden am 15. Juni 2020 durch Daniel Berger umgesetzt.