Von

Daniel Berger

Poker ist mein Leben. Von mir erfahrt Ihr Termine und Aktuelles zum Thema Poker online spielen.

· Veröffentlicht am 08.04.2019 · zuletzt aktualisiert am 26.12.2020

Dan Harrington

Allgemeine Informationen über Dan Harrington

Dan „Action Dan“ Harrington wurde am 06 Dezember 1945 in Cambridge, Massachusetts geboren.

Harrington studierte an der Suffolk University und am MIT. Der Backgammon-Champion und US-Schachmeister arbeitete anschließend als Insolvenzvollstrecker, bis er Anfang der 1980er mit dem Pokerspielen begann.

Das erfolgreichste Jahr war für Dan Harrington  war ganz klar 1995, als ihm sein größter Erfolg, der Gewinn des 10.00$ Main Event der World Series of Poker (WSOP) in Las Vegas gelang. Dafür erhielt er eine Gewinnsumme von 1 Million USD was zu den damaligen Zeiten sehr viel war. Im gleichen Jahr gewann er zudem das 2.500$ No Limit Hold’em der WSOP sowie ein weiteres Turnier in der Variante Seven Card Stud bei der European Poker Open in London.

Für ein drittes WSOP Bracelet reichte es nicht, aber er saß noch drei weitere Male an einem Final Table: 1987 (6. Platz), 2003 (3.) sowie 2004 (4.). In seiner Karriere konnte Dan Harrington bei Turnieren mehr als  6,5 Millionen Dollar verdienen.

Harrington hat auch verschiedene Pokerbücher geschrieben: 

  • Harrington on Cash Games : Der Weg zum Erfolg bei No-Limit Cash Games
  • Harrington on Hold’em : Expertenstrategie für No-Limit-Turniere
  • Dan Harrington
  • The Good Eye
  • Hold ’em Cash game I-II
  • Angelfish

Dan Harrington Bracelets bei der WSOP

Jahr Turnier Preisgeld (US$/EU€)
1995 2.500$ No Limit Hold’em $249.000
1995 10.000$ WSOP Main Event $1.000.000
Leave A Comment

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.