Seit dem Tod von Rakeback bei PokerStars im Jahr 2017, haben sich viele Spieler entschieden, diesen Pokerraum zu verlassen und nach Alternativen zu suchen. Gut inzwischen ist man aufgrund der zahlreichen abgewanderten Spieler wieder etwas zurückgerudert was das Thema Rakeback angeht und es gibt wieder eine Art Belohnungssystem, aber dieses ist im Vergleich zu der Konkurrenz nicht wirklich wettbewerbsfähig.

Obwohl PokerStars immer noch einer der beliebtesten Betreiber der Welt ist, gibt es immer noch eine Reihe von Faktoren und Gründe, die Spieler dazu bringen, ihr Glück woanders zu suchen.

Selbst bei den niedrigsten Einsätzen gibt es in der heutigen Zeit schon sehr viele professionelle Spieler bei PokerStars, die bereit sind, stundenlang an den Tischen zu sitzen und die Bankrolls von Freizeitspielern zu leeren. Der hohe Rake ist auch einer der Gründe, warum dieser Raum etwas an Popularität verloren hat.

Darüber hinaus hilft der kalte und oft nicht reagierende Kundensupport der Situation nicht wirklich und die Spieler machen aus ihrer Unzufriedenheit kein Geheimnis mehr.

Es gab eine Zeit, in der PokerStars der einzige wirklich gute Pokerraum zum Spielen war. Die Auswahl an Spielen, große Turniergarantien, eine fantastische Software und natürlich der große Bekanntheitsgrad trugen ihren Teil dazu bei, dass die Tische 24/7 voll waren.

Aber es gibt auch gute Nachrichten. Die Zeiten, in denen PokerStars der einzige Ort für Online-Poker war, sind lange vorbei. Im Laufe dieser Jahre ist die Liste der Alternativen zu PokerStars in Größe und Qualität gewachsen. Daher haben wir uns in diesem Artikel entschieden, eine Liste der TOP 3 der besten Alternativen zu PokerStars für das Jahr 2024 zu erstellen. In diesem Test diskutieren wir die potenziellen Vor- und Nachteile jedes Raums und warum wir denken, dass andere Pokeranbieter eine viel bessere Alternative zu Pokerstars sind.

GGPoker

Dieser kommt nicht überraschend. GGPoker konnte PokerStars in der Rangliste in Bezug auf die Spielerzahlen überholen und ist damit der beliebteste und größte Pokerraum der Welt. Und dafür gibt es viele Gründe. GGPoker ist aufgrund der hohen Spieleranzahl, eines guten Willkommensbonus von 600$, tollen Rakeback Angeboten, zahlreichen Promotions und 24/7 volle Tische auf allen Limits, eine fantatische Alternative oder in anderen Worten, einfach der bessere Pokerraum.

Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass GGPoker eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger ist, da es bei niedrigeren Einsätzen eine Menge Action gibt und HUDs und andere technische Hilfsmittel verboten sind. Hier sind die Hauptgründe, warum wir GGPoker als Alternative zu PokerStars empfehlen:

  • Ein gut entwickeltes und ausgewogenes Poker-Ökosystem zwischen professionellen Spielern und Amateuren.
  • Riesiger Traffic und ein großer Spielerpool mit Spielern aus den ganzen Welt
  • Action bei allen Einsätzen und Pokervarianten (einschließlich Fast-Fold-Poker). Von niedrigen Einsätzen bis hin zu großen Einsätzen. Action auf Limits von bis zu NL40k oder PL10k
  • Die beste Software auf dem Markt inklusive Mobile App
  • Mehrere Turnierserien mit Millionengarantie und offizieller Partner der WSOP.
  • Bis zu 60% wöchentliches Cashback und zahlreiche Promotions
Logo GGPoker
600$ Bonus/6k Freerolls+50k Race
9.0/10

TigerGaming (Chico Netzwerk)

TigerGaming gehört inzwischen auch schon zu den alten Hasen auf dem Markt und ist ein Teil des Chico Netzwerk.  Im Vergleich zu PokerStars gibt es viel mehr Freizeit- und Spaßspieler, was damit zu tun hat, dass man sich auch voll auf diese fokussiert und durch die Zusammenarbeit mit BetOnline und SportsBetting AG, kommen viele Sportwetten Liebhaber an die Pokertische. Es gibt immer noch einen gewissen Anteil an Regulars und Grindern, aber das ist gut zu tolerieren und man kann trotzdem Spaß am Pokern haben.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man auch viele Spieler aus den USA an den Tischen findet, was in der heutigen Zeit nur noch bei sehr wenigen Pokeranbietern der Fall ist.

TigerGaming hat eine sehr stabile und moderne Software und über die Jahre auch viel verändert. Ganz egal ob ihr über die normale Desktop Version oder über euer Mobiltelefon und die Mobile App spielen wollt, ihr werdet alles finden was ihr benötigt.

Wie bereits erwähnt liegt der Fokus auf Freizeitspielern, was dazu führt das der Spielerpool zu den softesten auf der Welt gehört, was es für alle Spielertypen, sehr profitabel macht.

Es gibt kein Rakeback oder VIP Programm, aber zahlreiche Promotions die für extra Cash sorgen. Durch YourPokerDream habt ihr natürlich zahlreiche extra Promotions wie unser 25.000$ Main Rake Race und VIP Boni zum Beispiel.

Hier sind die Hauptgründe, warum wir TigerGaming als Alternative zu PokerStars empfehlen:

  • Eine große bekannte Marke, die Gelegenheitsspieler anzieht
  • Zahlreiche Promotions
  • Weiches Feld für Freizeitspieler (weichere Alternative zu PokerStars)
  • Hunderte von Tischen in verschiedenen Pokerformaten
  • Spieler aus den USA gehören zum Spielerpool
  • Kryptowährungen sind als Zahlungsmittel vorhanden
Logo TigerGaming
1.000$ Bonus/25k YPD Rake Race
5.7/10

JackPoker

JackPoker ist für viele von euch eventuell kein Begriff, da es sich hier um einen Pokerraum handelt, welcher erst seit 2021 auf dem Markt ist. Die Entwicklung geht aber definitiv in die richtige Richtung und aufgrund der vielen Freizeitspieler, ist der Anbieter eine echte Alternative. Wichtig zu erwähnen ist, dass man hier speziell als Spieler aus Deutschland ganz ohne Beschränkungen spielen kann.

Durch die Anmeldung über YourPokerDream als Affiliate gibt es auch noch unglaubliche bis zu 65% Flat Rakeback. Zusätzlich einen Willkommensbonus in Höhe von bis zu 600$.

Leider stehen nur sehr wenige Zahlungsmittel zur Verfügung. Es werden alle gängigen Kryptowährungen akzeptiert, der E-Wallet Anbieter MuchBetter und auch Visa/Mastercard.

Bei dir Software gibt es noch Verbesserungsbedarf. Die mobile Version ist in Ordnung, über den normalen Computer kann man aktuell aber leider nur direkt über den Browser spielen, was viele Spieler aber sehr praktisch finden. Eine normale Desktop-Version ist aber schon in Arbeit.

Der Support ist wahnsinnig schnell und 24/7 in englischer Sprache erreichbar.

Hier sind die Hauptgründe, warum wir JackPoker als Alternative zu PokerStars empfehlen:

  • Bis zu 65% Flat Rakeback
  • Aufgrund fehlender Profis ein sehr weiches Feld
  • Fast alle Länder zugelassen und keinerlei Einschränkungen für Spieler
  • Gut entwickelte und voll funktionsfähige mobile App
  • Toller 600$ Willkommensbonus
Logo JackPoker
500$ Bonus/ Bis zu 65% Rakeback
7.0/10

Zusammenfassung

Es besteht kein Zweifel, dass GGPoker, TigerGaming und JackPoker in den letzten Jahren alle gewachsen sind und sich verbessert haben. Im Allgemeinen bieten sie im Vergleich zu PokerStars ein anderes Spielerlebnis mit zahlreichen Vorteilen. Jeder Anbieter bringt seine eigenen Vor- und Nachteile mit und ihr müsst selbst entscheiden, welcher zu euch als Spielertyp passt.

PokerStars hat zweifellos eine Hassliebe in der Poker-Community. Es gibt sicherlich immer noch einige Argumente, die für Pokerstars sprechen und an der Seriosität zweifelt natürlich niemand. Trotzdem geht die Entwicklung seit vielen Jahren in die falsche Richtung, was tausende von Spielern zur Konkurrenz zieht und viele dann positiv überrascht sind, dass es nicht nur Stars als Option für Online Poker gibt.

Alternativen zu Pokerstars FAQ

Es gibt zahlreiche Pokerräume und Alternativen. Wir haben euch hier in diesem Beitrag lediglich die drei Besten vorgestellt.

Besser ist nicht wirklich die optimale Bezeichnung. Jeder Anbieter bringt gewisse Vorteile und Nachteile mit sich. Es gibt sicherlich einige Argumente warum auch das Spielen bei Pokerstars profitabel ist, allerdings gibt es genau so viele auch bei anderen Pokerseiten zu spielen. Gerade wenn es um das Thema Rakeback, Promotions und ein softes Spielerfeld geht, liegen andere Anbieter oft vorne.

Natürlich! Wir arbeiten nur mit den besten und größten Pokerräumen zusammen und prüfen alle regelmäßig auf die Zuverlässigkeit von Auszahlungen und vielen weiteren Aspekten. Ihr könnt hier problemlos spielen und euer Guthaben ist genau so sicher wie bei Pokerstars.

Gar kein Problem. Du kannst ganz offiziell bei mehreren Pokerseiten spielen. Solltest du also ein Spielerkonto bei Pokerstars haben, so spricht nichts dagegen, dass du dich auch bei GGPoker oder WPTGlobal oder sogar bei allen anmeldest. Es handelt sich ja um verschiedene Firmen die nichts miteinander zu tun haben.

Von · Veröffentlicht am 23.08.2023 · zuletzt aktualisiert am 09.01.2024