Für unsere Live Poker Freunde, welche auch gerne mal die echten Karten in der Hand halten möchten und den Flair eines echtes Casinos genießen wollen, haben wir natürlich auch einen eigenen Bereich erstellt. Auch hier findet ihr verschiedene Artikel über interessante Themen was Live Poker angeht. Sei es über das richtige Verhalten am Tisch, die Poker Regeln verschiedener Spielarten, Informationen zu Live Turnieren und noch vieles mehr.

Schaut euch einfach mal ein bisschen um und Ihr werdet sicher den ein oder anderen interessanten Artikel für euch finden.

Die Live Poker Szene hat in den letzten Jahren stark zugenommen und es gibt zahlreiche große Turnierserien mit Millionen an garantierten Preisgeldern an den schönsten Plätzen wer Welt. Jeder Veranstalter probiert sich Jahr für Jahr zu übertreffen mit zahlreichen Events, hohen Preisgeldern und jede Menge Spaß. Oft gibt es auch Online die Möglichkeit sich durch bestimmte Satellite Turniere für große Live Events zu qualifizieren und das mit sehr wenig Einsatz. PartyPoker und Bwin bieten durchgehend zahlreiche Online-Satellite Turniere an, bei denen ihr euch euren Weg nach oben erspielen könnt.

Live Poker ist eine schöne Abwechslung zum Online Poker da man seinen Gegnern in die Augen schauen kann, man hat echte Chips vor sich liegen und es ist einfach eine ganz andere Atmosphäre als nur vor dem PC zu sitzen. Besonders schön ist es natürlich wenn man ein Event in einer der schönsten Städte in Europa spielt oder gar in der Karibik und seinen Beruf, oder Hobby mit einem schönen Urlaub verbinden kann.

Aber man muss natürlich auch nicht zwingend große Reisen auf sich nehmen um Spaß an den realen Tischen zu haben und etwas Live Poker zu spielen. In Deutschland gibt es zahlreiche Casinos in eurer Nähe die einige interessante Live Poker Turniere veranstalten, oft auch verschiedene Varianten und mit interessanten Buy Ins und Preisgeldern.

Der Traum vom Live Poker bei der WSOP

Einmal an der WSOP in Las Vegas teilnehmen, die Lichter und die Atmosphäre genießen, vielleicht mit einem der besten Spieler der Welt am gleichen Tisch sitzen. Wer träumt nicht davon sich diesen Wunsch einmal zu erfüllen. Nichts ist unmöglich im Poker und man muss auch nicht immer viel Geld investieren um sich seinen Traum zu erfüllen, wie uns Chris Moneymaker im Jahr 2003 bewiesen hat. Durch ein Online-Satellite Turnier erspielte er sich mit wenigen Euro Einsatz, seinen Weg zum bekanntesten Live Poker Turnier der Welt, dem WSOP Main Event und gewann es am Ende und wurde dadurch zum Millionär und zu einer Legende.

Die Unterschiede zwischen Online Poker und Live Poker

Auf der einen Seite, ob Sie Poker in einem Casino spielen oder Poker auf einem Computer spielen, ist es immer noch das gleiche Spiel. Ein Flush schlägt eine Straight in beiden. Spieler in beiden Spielen setzen, bluffen und erhalten Bad Beats wenn es mal etwas schlechter läuft. Viele der Fähigkeiten, die in einem Format entwickelt wurden, können ohne weiteres auf das andere übertragen werden.

Andererseits haben viele Spieler überzeugend argumentiert, dass die Spiele nicht unterschiedlicher sein könnten. Es ist wie Schach und Schach zu vergleichen, war die Aussage von vielen Leuten. Online-Poker sei eine Art Videospiel, Live-Poker mehr mit einem Sport verglichen. Den eines ist virtual und das andere real.

Noch gar nicht allzu lange her, war der Kontrast zwischen “Live-Poker-Spieler” und “Online-Poker-Spieler” ziemlich stark. Viele Profis gehörten einer Gruppe an und ignorierten die andere im Wesentlichen. Es gab Geschichten von den Live Pokerspielern das diese sich an den Online Pokertischen probierten und die Behauptung in dem Raum stellten, dass dies kein echtes Poker sei. Umgekehrt konnte man bei den Online Poker Profis sehen, dass diese mit dem Umgang der Karten,  mit den Chips oder der Etikette zu kämpfen hatten.

Heutzutage ist das alles etwas anders und die meisten Pokerprofis, spielen sowohl online als auch live.

Was sind die Unterschiede zwischen Live- und Online-Poker? Wir wollen in diesem Artikel etwas genauer auf dieses Thema eingehen.

Größe der Bets

Beim Live Cash Game wird es oft zu unterschiedlichen Wettgrößen kommen als man es online kennt, vor allem wenn es darum geht, Preflop zu erhöhen. Während ein Online-Cash-Game die Möglichkeit bietet, dass Spieler für 2x, 2.5x oder 3x den Big Blind mit einem Klick erhöhen, ist es in Live-Spielen nicht ungewöhnlich, dass Spieler 5x oder sogar 6x oder mehr setzen, besonders in den Low-Stakes Live-Spielen kann man dies beobachten.

Turniere sind wieder eine andere Geschichte, obwohl es auch hier gelegentlich unerfahrene Spieler, die Schwierigkeiten haben, die Größe des Pot zu kontrollieren.

Multi-Way vs. Heads-Up Pots

Die Spieler beim Live Poker spielen im allgemeinen viel lockerer und es wird viel mehr gecallt als dies Online der Fall wäre. Eine Konsequenz dieses Trends ist, dass mehr Multi-Way-Pötte live auftreten als online, wo die Preflop Seinsätze typischerweise Heads Up-Situationen erzeugen.

Es ist nicht ungewöhnlich in einer Live-Cash-Game-Session, dass mehrere Spieler den Flop sehen, wodurch ein Multi-Way-Pot entsteht.

Call vs Fold

Bad Beats gibt es natürlich sowohl beim Online Poker als auch beim Live Poker. Aufgrund der Schnelligkeit des Spiel und dem Aspekt das man Online viel mehr Hände spielt, erlebt man natürlich Online weit aus mehr Bad Beats als dies beim Live Poker der Fall wären. Gerade auf den unteren Limits beim Online Poker, kommt dies noch häufiger vor, da die Spieler sehr schwach sind und Ihre Hände meistens überspielen und manchmal glücklich gewinnen.

Man erlebt also Online gefühlt mehr Bad Beats, was aber wie bereits erwähnt nur mit der größeren Anzahl an gespielten Hände zu tun hat.

Online Poker ist wesentlich schneller als Live Poker

Einer der offensichtlichen Unterschiede zwischen Live- und Online-Poker ist das Tempo des Spiels. Online-Poker spielt man wesentlich schneller als Live-Poker und manche, die lieber online spielen, finden das Live-Spiel zu langweilig. Während Spieler in einem No-Limit Hold’em Cash Game vielleicht 30 Hände pro Stunde spielen, werden diese online 60 Hände pro Stunde (oder mehr) an einem bestimmten Tisch und noch mehr wenn es Short Handed Tische sind sehen.

Die Varianz

“Varianz” ist ein Begriff, der häufig verwendet wird, um die “Schwankungen” zu beschreiben, die man im Poker aushält, wobei die höhere “Varianz” kurzfristig zu größeren Gewinnen und Verlusten führt, verglichen mit Ihren Ergebnissen über längere Zeiträume. Das schnellere Online-Tempo wirkt sich wiederum künstlich darauf aus, was die “Kurzzeit” eigentlich ist. Sie könnten eine Woche lang online spielen und die 10-fache Anzahl der Hände, die Sie spielen würden, aufzeichnen, wenn Sie eine Woche lang Live-Poker gespielt hätten, wodurch der Eindruck entsteht, dass die Varianz stark beschleunigt wurde.

Informationen über Spieler

Ein offensichtlicher Unterschied beim Online-Spielen besteht darin, dass du deine Gegner nicht sehen kannst – oder dass sie dich sehen können – was natürlich bedeutet, dass die Rolle von “physischen Tells” im Online-Spiel weggelassen wird. Dies betrifft natürlich auch Table Talk, was in Live-Spielen wichtig sein kann, aber beim Online-Spielen (abgesehen vom Chatbox “talk”) ein Nicht-Faktor wird. Erfahrene Live-Spieler behaupten, dass es viel einfacher ist, Gegner zu “profilieren”, wenn sie live spielen, besonders weniger erfahrene Spieler, die dazu neigen, viele Informationen über sich und Ihre Hände zu geben.

Der Wert des Geld

Ein weiter großer Unterschied ist der Wert des Geldes. Beim Online Poker ist das Guthaben virtuell auf dem Spielerkonto und es sind lediglich 1-2 Klicks und schon sit man einem High Roller Tisch wofür die eigene Bankroll gar nicht ausreicht. Die Verlockung ist groß sich an einen hohen Tisch zu setzen, gerade wenn man etwas verloren hat, da man es ja schnell wieder zurück gewinnen möchte. Online dauert das wenige Sekunden und die Action geht weiter. Bein Live Poker dauert das ganze doch bedeutend länger was vielen Spielern entgegenkommt, wenn diese auf Tilt sind.

Rakeback und andere Boni

Ein ganz großen Unterscheid gibt es wenn wir über Rakeback, Promotions und andere Boni sprechen. Online Spieler werden ja mit zahlreichen Promotions überhäuft und haben zudem die Möglichkeit durch gute Rakeback Deals wie man sie bei YourPokerDream erhält, zusätzlich extra Geld durch das Spielen zu verdienen. Beim Live Poker gibt es solche Angebote nicht und man hat weder Rakeback noch sonstige Promotions, welche einem extra Geld in die Taschen spült.

Der Bequemlichkeit Faktor

Auch hier gibt es ein großen Unterscheid. Während man Online Poker vom Bett,Schreibtisch, Wohnzimmer auf dem Handy im Park oder sonst wo spielen kann, selbst nackt in der Dusche wenn dies möchte, ist das live etwas anders. Live im Casino herrscht eine strikte Kleiderordnung, man ist unter vielen Menschen, es ist laut, man hat An- und Abreise usw. Es gibt Menschen die genießen den Charme und das ganze drum herum in einem Casino, andere dagegen ist der Trubel einfach zu viel und man möchte ganz gemütlich zu Hause auf dem Sofa liegen und eine Runde spielen.

Live Poker für Anfänger

Tipps für Live Poker Anfänger im Casino

Ihr habt bisher noch nie in einem realen Casino Poker gespielt und alles kommt euch fremd vor und ihr seit sogar immer etwas aufgeregt, den andere Spieler agieren sehr schnell und müssen auch gar nicht lange überlegen. Macht euch keinen Kopf, den das ist gar nicht schlimm und anderen Spielern geht es genau so. Das Anfänger Image könnt ihr sogar zu eurem eigenen Vorteil ausnutzen.

Lest euch diesen Artikel durch und es kann gar nicht mehr passieren.

  1. Schaut euch um und habt keine Angst

    Wo ist das Problem wenn ihr euch umseht und was andere denken? Es spielt gar keine Rolle was die Mitspieler am Tisch denken. Wichtig ist es sich auf das eigene Spiel zu konzentrieren und gutes Poker zu spielen.
    Schlaue Gegner werden dich am Tisch willkommen heißen und einen netten Empfang bereiten. Jeder, der sich anders verhält, ist ein Idiot. Macht euch keine Gedanken darüber und nutze das Image des Anfängers einfach schamlos aus.

  2. Tight is Right

    Als Anfänger bietet es sich an nur wenige Starthände zu spielen, diese aber sehr aggressiv. Eine Erhöhung auf das dreifache des Blinds ist hier zu empfehlen. Wichtig ist sich das Leben nicht schwerer zu machen als nötig. Bringt euch am Flop, Turn und River in nicht zu große Schwierigkeiten.  Setzt wenn ihr glaubt vorne zu sein und callt eure Draws wenn die Pot-Odds akzeptabel sind.

    Klar, eine so tighte Poker Strategie gibt loosen Spielern die Möglichkeit viel Geld von uns zu stealen und langfristig ist diese Strategie nicht optimal. Aber das bedeutet nicht das man gerade am Anfang damit kein Geld gewinnt. Durch die aggressiven, schlechten Spieler am Tisch werdet ihr trotzdem Geld gewinnen. Zudem habt ihr die Möglichkeit eure Gegner ausführlich zu beobachten, was euch für die Zukunft hilft und euch auch vertrauter mit dem Spiel macht.

  3. Das tighte Anfänger Image ausnutzen

    Um das eigene Image beim Live Poker ausnutzen zu können, müsst ihr zuallererst wissen, wie es darum bestellt ist. Wenn ihr die obige Spielweise verfolgt – tight und aggressiv –, werden andere Spieler am Tisch glauben, dass ihr übertrieben tight und aggressiv agiert. Allerdings wird das nur aufmerksamen Spielern auffallen.

    Diese Spieler werden annehmen, dass ihr immer nur mit einer super starken Hand setzt und alles andere folden. Nach 30-45 Minuten Spielzeit könnt ihr gegen gute Spieler am Flop ein Reraise auspacken, selbst wenn der Flop nicht wirklich geholfen hat. Das sollte man aber nicht gegen sehr loose/aggressive  Spieler machen die fast jede Hand spielen und bis zum Showdown gehen machen.

    Wenn der gute Gegner seine Hand nicht am Flop aufgibt, setze den Turn auf jeden Fall nochmal, außer wenn der Gegner selbst setzt oder reraist, in dem Fall solltet ihr eure Hand folden. Sollte der Gegenspieler immer nicht nicht gefoldet haben, dann solltet ihr checken und auf eine Bet am River folden. Die Bets sollten einem etwas höheren Betrag als der Hälfte im Pot entsprechen um eine Gefahr darzustellen. Euer Image wird in den meisten Fällen den Rest erledigen.

  4. Die richtige Tischauswahl ist die halbe Miete

    Setzt euch an Tische mit loosen aggressiven Spieler, die keine Angst haben ihr Geld mit halbwegs starken Händen in die Mitte zu schieben. Um das herauszufinden müsst ihr einen Tisch lediglich 5-10 Hände beobachten. Wenn es viele Checks und Calls gibt und wenig Raises und 3-Bets wunderbar. Das ist euer Tisch!

    Sollte es keinen guten Tisch geben, so empfiehlt es sich nicht zu spielen und auf neue Spieler zu warten.

  5. Niemals die gute Laune verlieren

    Niemals den Kopf hängen lassen und niemals die gute Kinderstube vergessen. Freundlich und respektvoll bleiben und anderen zu hören sind der Schlüssel. Nicht aus der Fassung bringen lassen auch wenn es nicht so läuft wie gewünscht und alles noch sehr ungewohnt ist. Es kann auch für den besten Spieler nicht immer gut laufen und Poker ist eine lange Session, ganz egal ob Live im Casino oder Online am PC.

    Findet für euch selbst heraus ob ihr überhaupt Spaß an den realen Tischen im Casino habt oder ob ihr vielleicht doch eher für Online Poker gemacht seit und das für euch viel profitabler ist.

Live Poker Casinos / Spielbanken in Deutschland

Auflistung Poker Casinos und Spielbanken in Deutschland

Auch wenn wir von YourPokerDream auf Online Poker spezialisiert sind und wir ausschließlich mit Anbietern aus diesem Bereich arbeiten, so haben wir natürlich trotzdem zahlreiche Pokerspieler aus unserer Community, welche auch gerne Live Poker spielen.

Da Poker in Deutschland unter Glücksspiel geführt wird, so muss man ein echtes staatliches Casino besuchen um an den Poker Tischen Platz zu nehmen. Poker ist aber inzwischen in Deutschland so weit verbreitet, das fast jede Spielbank in Deutschland Pokerturniere  so wie Cash Game Runde anbietet. Hier finden Sie, übersichtlich nach Bundesländern geordnet, eine Übersicht über alle deutschen Spielbanken und Poker Kasinos inklusive dem Spielangebot und weiteren Informationen.

Spielbank: Baden Baden Tel: 07221 / 30 24-0

Cash Game No Limit Holdem: NL200 bis NL2000 immer Montags,Mittwochs,Freitags,Samstags und Sonntags

Turniere: Von 60€ bis hoch zu 215€ Buy Ins. Immer Montags,Mittwochs und Sonntags


Spielbank: Konstanz Tel: 07531/81 57 35

Cash Game No Limit Holdem: NL200 bis NL1000 immer Dienstags,Freitags,Samstags und Sonntags

Turniere: Von 60€ bis hoch zu 200€ Buy Ins. Immer Dienstags, Freitags, Samstags und Sonntags


Spielbank: Stuttgart Tel 0711/90019-60

Cash Game No Limit Holdem: NL200 bis NL400 täglich ab 19:00

Turniere: Von 30€ bis hoch zu 200€ Buy Ins. Auch Sit&Go Turniere

Spielbank: Bad Füssing Tel:08531/97 79 0

Cash Game No Limit Holdem: NL400 Immer am Wochenende

Turniere: 100€ Buy In immer Sonntags


Spielbank: Bad Kissingen Tel: 0971/72 13 0

Cash Game No Limit Holdem: NL400 Immer am Wochenende

Turniere: 100€ Buy In immer Freitags


Spielbank: Bad Kötzting Tel: 09941/9448 0

Cash Game No Limit Holdem: NL400 täglich

Turniere: 60€  Buy In jeden ersten und dritten Samstag im Monat


Spielbank: Bad Reichenhall Tel: 08651/95 80 0

Cash Game No Limit Holdem: NL400 täglich

Turniere: 100€ Buy In jeden Mittwoch. Jeden Freitag 50€ Buy In Sit&Go


Spielbank: Bad Wiessee Tel: 08022/98 35 0

Cash Game No Limit Holdem: NL400 täglich

Turniere: 100€ Buy In jeden ersten und dritten Sonntag


Spielbank: Feuchtwangen 09852/90 06 0

Cash Game No Limit Holdem: NL400 jeden Dienstag,Donnerstag, Freitag und Samstag

Turniere: 100€ Buy In jeden Freitag.  50€ Buy In jeden Dienstag und Donnerstag

Weitere Spielbanken in Bayern finden Sie hier.

Spielbank:Potsdamer Platz  Tel: 030/25 59 90

Cash Game No Limit Holdem: NL200 bis NL2000 täglich

Turniere: Verschiedene Events und Buy Ins


Spielbank: Am Fernsehturm Tel: 030/20 63 09 90

Cash Game No Limit Holdem: NL100 bis NL4000 täglich

Turniere: Verschiedene Events und Buy Ins

Spielbank: Bremen 0421 /32 900 111

Cash Game No Limit Holdem: NL200 bis NL400

Cash Game Pot Limit Omaha: PLO500

Turniere: 50€ Mittwochs, 100€ Buy Ins Sonntags

Spielbank: Casino Esplanade 040 /33 47 33 – 401

Cash Game No Limit Holdem: NL400 bis NL 1000 täglich

Pot Limit Omaha Cash Game: PLO1000

Turniere: Verschiedene Events und Buy Ins

Spielbank: Bad Homburg Tel: 06172-1701-0

Cash Game No Limit Holdem: NL400 Montags,Dienstags und Mittwochs

Turniere: 50-75€ Buy In Montags,Dienstags und Mittwochs


Spielbank: Kassel Tel: 0561/93 08 50

Cash Game No Limit Holdem: NL200 Dienstag bis Sonntag

Turniere: 25€ Buy In immer Montags


Spielbank: Wiesbaden Tel: 0611/536 170

Cash Game No Limit Holdem: NL400- NL1000 täglich

Cash Game Pot Limit Omaha: PLO400 bis PLO1000 täglich

Turniere: verschiedene Events

Spielbank: Hannover Tel:0511/98 06 6 0

Cash Game No Limit Holdem: NL200 täglich. Samstags NL400

Pot Limit Omaha Cash Game: PLO400(Nur Samstags)

Turniere: Verschiedene Events 50-100€ Buy In


Spielbank: Osnabrück Tel:0541/33 54 60

Cash Game No Limit Holdem: NL400 Montags- Mittwochs. NL200 Donnerstags-Sonntags

Turniere: Montags und Mittwochs 75-100€ Buy In

Spielbank: Aachen Tel:0241/18 08 111

Cash Game No Limit Holdem: NL200 täglich

Turniere: Täglich verschiedene Turniere 25-150€ Buy Ins


Spielbank: Hohensyburg (Dortmund) Tel: 0231/77 40-205

Cash Game No Limit Holdem: NL250 bis NL500 täglich

Pot Limit Omaha Cash Game:  PLO500 bis PLO1000 täglich

Turniere: Täglich verschiedene Turniere 25-150€ Buy Ins


Spielbank: Duisburg Tel: 0203/7139 2270

Cash Game No Limit Holdem: NL250 bis NL500 täglich

Pot Limit Omaha Cash Game:  PLO500 täglich

Turniere: Verschiedene Turniere Dienstags,Donnerstags,Sonntags 50-100€ Buy In

Spielbank: Bad Dürkheim 06322/94 24 20

Cash Game No Limit Holdem: NL400- NL1000 täglich

Turniere: Täglich 50-100€ Buy In


Spielbank: Bad Neuenahr 02641/75750

Cash Game No Limit Holdem: NL400- NL1000 Mittwochs, Freitags, Samstags und Sonntags

Turniere: Jeden zweiten Sonntag für 100€

Spielbank: Saarbrücken Tel:0681/927 26 0

Cash Game No Limit Holdem: NL400- NL1000 täglich

Turniere: 60-100€ Buy In Montags und Mittwochs


Spielbank: Neunkirchen Tel: 06821 146 97

Cash Game No Limit Holdem: NL400- NL1000 immer Dienstags und Freitags

Turniere: 60-100€ Buy In immer Dienstags und Freitags

Spielbank: Leuna Tel:034638/661-0

Cash Game No Limit Holdem: NL200-NL400 Freitags und Samstags wie auch an Turniertagen

Turniere: 25-100€ in der Regel immer Dienstags


Spielbank: Magdeburg 0391/54 41 74-0

Cash Game No Limit Holdem: NL200 an Turniertagen

Turniere: 25-100€ Verschiedene Events an verschiedenen Tagen

Spielbank: Flensburg 0461 /313 36 0

Cash Game No Limit Holdem: NL400 Montags

Turniere: 40€ Buy In Montags, manchmal auch mit einem höheren Buy In


Spielbank: Kiel 0431/987 000

Cash Game No Limit Holdem: NL400 Freitags und Samstags

Turniere: 25-100€ Buy In Freitags und Samstags. Manchmal auch an anderen Tagen


Spielbank: Lübeck 0451/490 50 50

Cash Game No Limit Holdem: NL400 Dienstags und Donnerstags

Turniere: Dienstags und Donnerstags 30-100€ Buy In


Spielbank: Schenefeld 040 /839 00 20

Cash Game No Limit Holdem: NL400 täglich

Turniere: Täglich verschiedene Events mit unterschiedlichen Buy Ins

Hinterlasse einen Kommentar

Von

Daniel Berger

Poker ist mein Leben. Von mir erfahrt Ihr Termine und Aktuelles zum Thema Poker online spielen.

· Veröffentlicht am 29.12.2018 · zuletzt aktualisiert am 09.11.2022

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schiefläuft,
besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.