Big Blind2018-02-26T09:59:22+01:00

Der Big Blind, auch BB genannt, ist ein Einsatz, welcher beim Holdem Poker gebracht werden muss.

Es gibt den Big Blind und den Small Blind (Hälfte des Big Blinds). So ist sichergestellt, dass bei jedem Spiel Geld  bzw eine gewisse Anzahl an Chips im Pot ist.

Der Big Blind bewegt sich im Uhrzeigersinn von links nach rechts und kein Spieler ist davor befreit und muss wenn er an der Reihe ist den Big Blind und die Runde danach auch den Small Blind setzen.

Die Spieler am Button und im Small Blind probieren sehr gerne den Big Blind durch eine kleine Erhöhung zu stehlen, sollten alle Spieler vorher Ihre Hände gefoldet haben. Oft wird dies mit einer großen Anzahl an Händen als eine Art Bluff gemacht, weil der BB in der Regel sehr oft foldet. Das bedeutet nicht das man jetzt jede Erhöhung mitgehen oder sogar nochmal erhöhen sollte, aber man sollte seinen Big Blind auch nicht immer aufgeben und in gewissen Situationen auch mal verteidigen um den Spielern ein Zeichen zu geben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Big Blind
wurden am 26. Februar 2018 durch YPD-Admin umgesetzt.