Bei Offshore Pokerseiten zu spielen, bringt einige Vorteile mit sich

Heute widmen wir uns mal ausführlich dem Thema Offshore Pokerseiten und sprechen darüber was das überhaupt bedeutet, welche Anbieter es gibt und welche Vor- und Nachteile man hat, sollte man sich entschließen dort Poker zu spielen.

Online Poker bei einem Offhsore-Pokerraum zu spielen, klingt für viele undenkbar. Warum auch immer verbinden viele den Begriff “Offshore” direkt mit etwas illegalem und etwas Negativen. Natürlich gibt einem eine Offshore Firma ein gewisses Maß an Schutz und Anonymität und sicherlich wird das oft auch ausgenutzt, was aber nicht grundsätzlich bedeutet, dass alle Offshore Firmen automatisch unseriös sind.

Gerade in der Onlinebranche ist es absolut keine Seltenheit, das bestimmte Firmen ihren Sitz in irgendwelchen exotischen Ländern haben, da diese gewisse steuerliche Vorteile mit sich bringt. Das muss jetzt nicht direkt Honkong,Panama die Seychellen etc sein, den es kann genauso gut in Malta sein.

Bei einem Offshore Anbieter Online Poker spielen

Im Grunde gibt es hier keinen großen Unterschied zu anderen Anbietern, außer die Lizenzen. Wir haben nicht mehr 2010 und viele Länder auf der Welt, speziell in Europa haben Online Poker inzwischen reguliert und verdienen kräftig mit. Man benötigt also eigentlich gewisse Lizenzen um seinen Service in einem bestimmten Land anbieten zu dürfen.

Nehmen wir als Beispiel einfach mal die Schweiz. Aufgrund eines neuen Gesetzes, ist es eigentlich keinem Anbieter mehr erlaubt, Spieler aus der Schweiz anzunehmen und die meisten URLs der großen Anbieter, werden sogar von den Internet-Providern in der Schweiz geblockt. Nun sollte man denken das war es für alle Schweizer. Aber nein, es gibt noch Pokerseiten für Spieler aus der Schweiz.

Das Winning Poker(WPN) Netzwerk, gehört zu einem der größten Poker-Netzwerke der Welt und ist seit gut 20 Jahren im Geschäft und Schweizer können dort weiterhin problemlos spielen und sich mit Spielern aus der ganzen Welt messen. Gleiches gilt für das Chico Netzwerk und den Skin TigerGaming.

Klar eigentlich dürfen diese Anbieter ihren Service nicht anbieten, aber wer soll etwas dagegen machen? Einen Brief oder eine Klare gegen eine Offshore Firma aus Costa Rica und Panama? Na dann mal viel Erfolg damit.

Gleiches gilt ja auch für die USA. Seit dem Black Friday ist Online Poker eigentlich verboten. Ausnahmen gibt es nur für vereinzelte Staaten, wo man nur unter sich selbst spielen darf und natürlich bei einem Anbieter der die Lizenz hat. Im WPN Netzwerk und auch im Chico Netzwerk werden können aber auch Spieler aus allen anderen US-Bundesstaaten Poker spielen und das gegen Spieler von überall auf der Welt.

Offshore Pokerräume sind also quasi der letzte Ausweg für Spieler die aus Ländern kommen, in der die Situation etwas schwieriger ist. Gut möglich das sich auch vermehrt Spieler aus Deutschland, ab Juli 2021 wiederfinden, je nachdem wie sich der neue Glücksspielvertrag gestaltet. Man darf gespannt sein.

E-Wallet Anbieter und Bitcoin machen es möglich

Da die üblichen Zahlungsmethoden wie Mastercard, Visa oder Banküberweisung nicht benutzt werden können, verlagert sich alles zum größten Teil auf Bitcoin. Anonym und schnell kann jeder Spieler problemlos ein- und auszahlen und niemand kann etwas dagegen machen.

Als Alternative gibt es auch die beliebten E-Wallet Anbieter ecoPayz und je nach Anbieter auch Skrill und Neteller, mit welchen man alle Transaktionen abwickeln kann.

Empfehlung von YourPokerDream: Meldet euch bei ecoPayz über YourPokerDream an und erhaltet sofort VIP Gold Status, sobald euer Konto verifiziert wurde und eine kostenlose Prepaid MasterCard.

Durch Bitcoin und die E-Wallet Anbieter wickeln also Offshore Firmen ganz problemlos alle Transaktionen ab. Hierbei sollten wir noch erwähnen, dass die genannten E-Wallet Anbieter alle seriös sind, mit Lizenz in UK und Millionen von zufriedene Kunden. Auch die großen Namen der Szene wie GGPoker, PokerStars, Party, Bwin und Co. bieten diese Zahlungsoptionen an.

Wer also nicht zwingend mit Kreditkarte oder Banküberweisung ein- und auszahlen möchte, der hat kein Problem.

Die Vorteile und Nachteile bei diesen Anbietern

Viele Spieler nutzen solche Seiten, um anonym unterwegs zu sein und unter dem Radar. Nirgendwo gelistet, keine Steuern, keiner fragt etwas. Am besten noch Bitcoin benutzen und man ist 100% safe! So einfach ist es.

Klar muss man sein Spielerkonto auch bei Offshore Anbietern verifizieren, wir reden hier ja trotzdem über seriöse und gut aufgestellte Firmen. Aber das hat lediglich interne Gründe und die Daten werden an keine Behörde oder das Finanzamt weitergeleitet, weil diese Firmen ohne jegliche Lizenzen arbeiten. Natürlich gibt es eine gültige Glücksspiellizenz, das ist klar, aber diese stammen aus irgendwelchen Ländern aus der dritten Welt und weit weg von Europa.

Man möchte gegen Spieler spielen, die bei den anderen großen Anbietern ausgeschlossen sind. USA, Spanier, Schweizer uvm? Klar, bei Anbietern wie Chico und WPN gar kein Problem.

Ein klarer Nachteil ist das je nach Anbieter und Land aus dem ihr kommt, eventuell nur Bitcoin und ecoPayz als Zahlungsoption angeboten werden. Man hat halt nicht so eine breite Auswahl an 10+ Zahlungsmethoden wie bei anderen Anbietern.

Es gibt keinen deutschsprachigen Support und alles läuft in englischer Sprache ab. Das ist für die meisten kein Nachteil, da jeder der englischen Sprache, wenigstens ein bisschen mächtig ist, aber auf Deutsch ist es vielen lieber.

YourPokerDream arbeitet mit 5 sehr guten Offshore Anbietern zusammen

Wie bereits in diesem Artikel angesprochen sind die hier aufgelisteten Anbieter seriös und existieren seit vielen Jahren auf dem Markt. Tausende Spieler sind dort täglich unterwegs und es gab noch nie ein Problem was Auszahlungen oder ähnliches angeht.

Wichtig zu wissen ist, dass man auch hier wie bei jedem anderen Anbieter die gleichen Regeln hat. Fair Play ist Voraussetzung und wer probiert zu betrügen, der wird vom Spielbetrieb ausgeschlossen.

Alle Anbieter haben einen tollen Willkommensbonus von bis zu 1.000$, es gibt zahlreiche Promotions/Rake Races und auch ein sehr interessantes VIP/Rakeback Programm.

Durch eine Anmeldung über YourPokerDream, kommt ihr natürlich zusätzlich in den Genuss unserer exklusiven Promotions und Rakeback Deals!

2.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

2.000$ Bonus/Bis zu 55% Rakeback

1.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

2.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

1.000$ Bonus/25k YPD Rake Race

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Hallo Leute, ich bin Daniel der deutsche Content Manager von YourPokerDream. Ich arbeite seit fast 10 Jahren
in der Pokerindustrie. Ich gebe mein Bestes, um euch auf dem Laufenden zu halten, was unsere Angebote betrifft,
alle Promotionen und allgemeine Poker-Themen rund um die Welt.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Offshore Pokerseiten
wurden am 02. Oktober 2020 durch Daniel Berger umgesetzt.