Bei allen Arten von Turnierpoker, werden die Blind Level nach einer bestimmten Zeit erhöht.

Das kann alle 1-2 Minuten passieren, oder auch alle 10-15 Minuten. Die Erhöhung der Blind Level hängt vom Pokerraum und der Art der Turniere ab. Bei Sit&Go Turnieren ist es üblich, dass die Blinds alle 2-5 Minuten erhöht werden. Bei größeren Multi Table Turnieren zum Beispiel, ist es üblich, dass die Blinds nur alle 10-25 Minuten erhöht werden. Es gibt allerdings auch die Superturbo SNG, wie zum Beispiel die beliebten Spin&Go/Jackpot Turnieren, bei denen die Blinds in der Regel nach maximal 2 Minuten erhöht werden.

Die Blind Level werden deshalb erhöht, das die Turniere auch irgendwann mal ein Ende finden und nicht unendlich lange dauern. Bei den meisten Multi Table und Sit&Go Turnieren fangen die Spieler in der Regel mit 1.500 Chips an und das erste Blind Level startet bei 10/20. Bei den Jackpot SNGs sind es meistens 500 Chips.

Wie bereits zu Anfang erwähnt können sich die Blind Level je nach Pokerraum leicht unterscheiden.

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Blind Level
wurden am 11. Juli 2021 durch YPD umgesetzt.