Von

· Veröffentlicht am 11.08.2017 · zuletzt aktualisiert am 26.02.2018

Als Low Limits oder Low Stacks bezeichnet man die Limits direkt über den Micro-Limits, in denen es um relativ kleine Einsätze und Pötte von maximal einigen hundert Dollars geht.

Auf den Low Limits ist natürlich immer gut was los. Je niedriger die Limits desto mehr Spieler findet man.

Man muss kein Pokershark sein um die Low Limits zu schlagen, trotzdem aber muss sich auch auf den niedrigeren Limits schon ein wenig mit der Materie auseinandersetzen um langfristig erfolgreich zu sein.

Leave A Comment

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.