Hole Dir etwas Geld zum Poker spielen mit YourPokerDream

YourPokerDream zeigt euch die besten Angebote in Internet, bei welchen Ihr bei verschieden Online Poker Anbietern etwas Geld zum Poker spielen erhalten könnt. Diese Angebote sind für Poker Anfänger, aber auch für erfahrene Pokerspieler geeignet.

Ganz egal ob Ihre gerade dabei seit eine Poker Bankroll aufzubauen, oder nur einen neuen Online Pokerraum testen wollt, jeder freut sich über Pokergeld.

Verliert keine Zeit und sichert euch einen oder mehrere tolle Angebote bei unseren Poker Partnern. Zusätzlich genießt Ihr natürlich noch zahlreiche exklusive Extras durch eure Anmeldung bei YourPokerDream.

Übersicht Online Seiten bei denen Ihr Pokergeld erhalten könnt

PartyPoker: 40$ in Form von MTT und SPINS Tickets+9$ Cash von YourPokerDream  nach einer Einzahlung in Höhe von minimum 20$.
Natural8: 8$ Cash nach einer Einzahlung in Höhe von minimum 10$

600$ Bonus/Bis zu 60% Rakeback

1.000$ Bonus/80k YPD Rake Race

Online Poker No Deposit Bonus und Pokergeld

Jedes Angebot beinhaltet etwas Geld zum Pokern, allerdings auf verschiedene Arten und nicht jedes Angebot ist gleich. Im Endeffekt sind aber alle Angebote sehr profitabel und gerade als zum Aufbau der Bankroll sehr gut geeignet.

Freeroll Turniere

In der Pokerszene üblich sind sogenannte Freeroll Turniere. Hierbei handelt es sich um Turniere, in denen es echtes Geld/ kostenloses Pokergeld zu gewinnen gibt, bei denen jedoch kein Buy-In nötig ist. Du setzt also kein Geld ein aber kannst echtes Geld gewinnen.

Für einige Freeroll Turniere bekommst du Zugang, ohne eine eigene Einzahlung zu tätigen. Zum Beispiel bei unseren exklusiven Freeroll Turnieren bei Betsson/Betsafe Poker, BestPoker welche jeden Sonntag stattfinden. Diese Freeroll Turniere sind ganz exklusiv für YourPokerDreamSpieler und andere Spieler dürfen daran nicht teilnehmen. Natürlich bieten die Pokerräume auch noch zahlreiche eigene Freeroll Turniere an.

An den meisten Freeroll Turnieren kann man einfach so teilnehmen. Bei anderen verlangt der Pokerraum eventuell eine kleine Einzahlung in Höhe von 10-20$. Aber mach Dir keine Sorgen, du kannst eine Einzahlung tätigen, um Zugang zu einigen speziellen größeren Freeroll Turnieren zu bekommen und das Geld dann direkt wieder aus bezahlen, wenn du es möchtest. Also musst du nicht mit dem Geld deiner Einzahlung spielen, wenn du es nicht willst!

Der schnellste Weg zur Einzahlung und Auszahlung bei einem Pokerraum sind die E-Wallet Anbieter ecoPayzSkrill oder Neteller.

YourPokerDream empfiehlt, ein paar Hände auf sehr niedrigen Tischen zu spielen, um einige Poker Punkte zu verdienen. So erhälst du Zugang zu einigen zusätzlichen sehr großen Freeroll-Turnieren, die dir eine Menge von hohen Geldpreisen, Turnier-Pakete und vieles mehr bringen!

Wie ihr sehen könnt, ist es sehr einfach, echtes Geld ohne Risiko zu gewinnen!

No Deposit Bonus / kostenloses Pokergeld

Bei dem Poker Bonus ohne Einzahlung handelt es sich um den wohl begehrtesten Bonus für Pokerspieler. Der Grund dafür ist klar, schließlich erhält man ohne eigenen Einsatz echtes Geld, welches man für das Spielen nutzen kann. Dementsprechend gering ist aber auch die Anzahl der Anbieter, die diesen Poker Bonus ohne Einzahlung im Programm führen.

Pokergeld nach einer Einzahlung

Einige Pokerräume bieten Ihren Spielern auch Pokergeld zum Spielen, nachdem diese eine Ersteinzahlung getätigt haben. Bei unseren Partnern Party Poker, William Hill, PokerKing, Netbet und Americas Cardroom gibt es bis zu 50$ extra Pokergeld für die Bankroll  gutgeschrieben, nach eurer ersten Einzahlung.

Um das Geld zu erhalten, müsst Ihr lediglich 10-20€ einbezahlen. Und der Trick dabei ist, dass Ihr zum Beispiel 20€ einzahlen könnt, um das extra Pokergeld zu kassieren und dann eure 20€ auf Wunsch direkt wieder auszahlen. So spielt Ihr dann nur mit dem Pokergeld vom Pokerraum. Der schnellste Weg zum Ein- und Auszahlen bei einem Pokerraum sind die E-Wallet Anbieter Neteller und Skrill. Aber selbstverständlich gibt es natürlich auch noch zahlreiche andere Methoden.

Ersteinzahlungsbonus

Der meistbenutzte Bonus der Pokeranbieter ist der Einzahlungsbonus für Neukunden. Wer sich neu registriert hat, kann einfach seine Einzahlung vornehmen und erhält vom Anbieter dann ganz automatisch einen bestimmten Bonusbetrag. Dabei variiert die Idee hinter dem Bonus etwas. Die Höhe des Ersteinzahlungsbonus ist von Anbieter zu Anbieter verschieden. Unser Partner Ultima Poker bietet im Moment zum Beispiel einen unglaublichen Ersteinzahlungbonus in Höhe von 400% bis zu 2.000$ an.

Der Unterscheid zu einem No Deposit Bonus oder sonstigen Pokergeld Angeboten ist hier, das man den Bonus nicht sofort gutgeschrieben bekommt, sondern ein bisschen spielen muss und dieser schwebende Bonus dann in Schritten nach und nach gutgeschrieben wird. Die Bedingungen um solche Ersteinzahlungsboni freizuspielen sind meistens sehr einfach.

Hier findest du eine Übersicht aller Poker Partner inkl. Ersteinzahlungsbonus: Klicke hier um zur Übersicht zu gelangen

FAQ Fragen und Antworten

Was ist ein No Deposit Bonus?

Als No Deposit Bonus bezeichnet man einen speziellen Cash-Bonus, den ein Spieler für eine Neuanmeldung bei einem Pokerraum erhält. Es handelt sich um einen Echtgeldbonus, der dem Spieler direkt auf seinem Spielerkonto gut geschrieben wird. Eine eigene Einzahlung ist zum Erhalt eines solchen No Deposit Bonus nicht erforderlich. Gerne wird statt No Deposit Bonus, auch Gratis Pokergeld vergeben, welches man nach einer kleinen, ersten Einzahlung direkt zum Spielen auf das Spielerkonto erhält.

Was muss ich tun, um Pokergeld zu erhalten?

Es ist ganz einfach Pokergeld zu erhalten. Du hast die Möglichkeit über YourPokerDream solche exklusiven Angebote zu erhalten. Entscheide dich einfach für einen unserer Partnerräume, die Pokergeld anbieten und registriere dich über unsere Links (Jetzt Anmelden Button). Du kannst natürlich auch bei mehreren Räumen so einen Bonus erhalten. Einzige Bedingung ist, dass du bei diesem Raum noch kein Spielerkonto hast. Solche Angebote sind nur für neue Spieler gedacht und ermöglichen es dir online Poker zu testen.

Handelt es sich um ein Angebot welche eine Einzahlung erfordert, so musst Du zuerst eine Einzahlung vornehmen bevor Dir das extra Geld gut geschrieben wird. Bei PartyPoker zum Beispiel musst Du lediglich 10€ einzahlen, um in den Genuss von 20$ extra Pokergeld zu bekommen.

Für wen lohn sich Pokergeld?

Nutzen können aus dem Poker Bonus  eigentlich alle Pokerspieler ziehen. Anfänger können den Bonus vorrangig dafür nutzen, um sich einen Überblick über den Anbieter und die dort angebotenen Spielarten zu verschaffen. Man zahlt zum Beispiel 20€ und und hat dann sofort 40€ auf der Bankroll zum spielen.

Auch erfahrene Pokerspieler können das Startkapital dazu nutzen, um sich selber ein noch größeres Kapital aufzubauen. Gleichzeitig eignet sich das Pokergeld natürlich auch ideal für die Überprüfung und Kontrolle der eigenen Pokerstrategie. Eventuelle Strategiewechsel können so durchgeführt werden. Im Grunde genommen lohnt sich ein derartiger Bonus für jeden Pokerspieler. Denn wer sagt schon nein zu etwas extra Pokergeld?

Wie viel Pokergeld kann man insgesamt erhalten?

Es kommt auf den Pokerraum drauf an. Normalerweise können neue Spieler zwischen 10-50$ Pokergeld bekommen.

Manchmal ohne irgendwelche Voraussetzungen, oder aber es muss erstmal eine Einzahlung getätigt werden und das Geld wird dann dazu addiert. Zum Beispiel bei Party Poker, Bwin oder Netbet müssen nur 10$ eingezahlt werden, um bis zu 25$ kostenloses Pokergeld zu erhalten. Dieser Betrag wird dem Spielerkonto sofort gut geschrieben. Bei unserem Partner Americas Cardroom erhaltet Ihr sogar bis zu 50$ bei einer Einzahlung von nur 20$. Und auch PokerKing bietet je nach Höher der ersten Einzahlung bis zu 50$ extra Cash an.

Es ist also nicht wirklich schwer gratis Geld zum Pokern zu bekommen.

Kann ich einen schwebenden Bonus oder das extra Pokergeld Cash Bonus sofort auszahlen?

Ein Bonus ist gut und schön, denn schließlich handelt es sich hierbei um Zusatzkapital, das dem Spieler zur Verfügung steht. Doch ein Bonus muss natürlich auch erst einmal in irgendeiner Form freigespielt werden. Warum freispielen? Nun, es wäre doch sicherlich toll, wenn der Spieler eine Einzahlung vornimmt, seinen 100-Prozent-Bonus auf dem Konto hat und sich dieses Geld sofort wieder auszahlen lassen würde.

Eine schöne Vorstellung, jedoch leider utopisch da der Pokerraum ja so nur Verlust machen würden. Ein Spieler muss daher bestimmte Kriterien erfüllen, um das Bonusgeld auszuzahlen. In den meisten Fällen wird der Bonus immer in kleinen Schritten nach und nach freigeschaltet.

Sollte man in dem genannten Zeitraum den Bonus nicht komplett freispielen, verfällt der Rest des noch nicht freigespielten Bonus. Besonderst beliebt sind die sogenannten First Deposit/Ersteinzahlungsboni. Als besonderen Bonus erhält jeder Spieler einen schwebenden Bonus in Höhe von 100-250% auf seine erste Einzahlung in einem Pokkerraum. In der Regel sind diese auch je nach Anbieter sehr einfach und schnell freizuspielen.

Kann ich meine Gewinne die ich mit dem extra Pokergeld oder bei den Freerolls gewinne sofort auszahlen lassen?

Natürlich kannst Du deine Gewinne jederzeit aus bezahlen, wenn Du dies wünscht. Voraussetzung ist lediglich das dein Spielerkonto beim Pokerraum verifiziert wurde, was bedeutet, dass Du dem Pokerraum anhand eine Ausweiskopie bestätigst das deine persönlichen Daten korrekt sind und Du volljährig bist.

Wie holt man das Beste aus seinem Pokerbonus heraus?

Auch wenn es keine hundertprozentige Erfolgsgarantie gibt, so kann man mit ein paar einfachen Regelungen das Beste aus seinem Poker Bonus rausholen. Ein ganz wesentlicher Punkt ist hierbei die Selbsteinschätzung. Ausgelernt hat man als Pokerspieler niemals, da jeder Tisch und jedes Spiel wieder neue Erfahrungen hervorbringen. Der Lernprozess beginnt mit der Anmeldung beim Poker und endet meist nie.

Besonders hinsichtlich des sogenannten Money-Managements ist eine ungetrübte Reflektion der eigenen Fähigkeiten unumgänglich. Nicht nur, dass aufgrund zu hoher Blinds häufig das gratis Guthaben schnell verloren geht, sondern auch insgesamt trauen sich viele Anfänger häufig zu viel zu. Für Neulinge wird daher häufig eine spezielle Turnierform angeboten, das „Double or Nothing“. Hierbei handelt es sich um Sit and Go Turniere, bei denen die Hälfte der Mitspieler auf jeden Fall ins Preisgeld kommt und damit den Einsatz mindestens verdoppelt. Die andere Hälfte der Mitspieler geht leer aus.

Ansonsten empfiehlt es sich auf sehr kleinen Buy ins und Limits zu spielen, um die Gefahr schnell broke zu gehen zu minimieren.

Wo gibt es den besten Ersteinzahlungbonus?

Die Einzahlungsboni sind bei allen Anbietern sehr gut und bringen verschiedene Vorteile mit. Unser Partner BestPoker ist sehr zu empfehlen da dieser einen 2.000€ Willkommensbonus für alle Spieler anbietet und zusätzlich gibt es noch ein Ticket für das 1.000$ Welcome Freeroll Turnier!

Hinterlasse einen Kommentar Antworten abbrechen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter. Alle Angebote
richten sich an Kunden, welche mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie Hilfe bei
Ihrem Spielverhalten benötigen und wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas schief
läuft, besuchen Sie bitte begambleaware.com um sich selbst zu schützen.

Über den Autor

Hallo Leute, ich bin Daniel der deutsche Content Manager von YourPokerDream. Ich arbeite seit fast 10 Jahren
in der Pokerindustrie. Ich gebe mein Bestes, um euch auf dem Laufenden zu halten, was unsere Angebote betrifft,
alle Promotionen und allgemeine Poker-Themen rund um die Welt.

Letze Änderungen

Die letzten Änderungen der Seite “Poker Geld und No Deposit Bonus
wurden am 30. Dezember 2020 durch Daniel Berger umgesetzt.